Der Hannoversche Weihnachtsmarkt ist einen Besuch wert

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in Hannovers Altstadt.
Hannover: Mitte | Am Sonnabendabend (26. November) wurde es eng in Hannovers Altstadt. Gefühlt war fast ganz Hannover zu Gast auf dem großen Weihnachtsmarkt rund um die historische Marktkirche. Vor den Buden drängelten sich die Menschen, manchmal war kaum ein Durchkommen. Besonders stimmungsvoll: Das Wunschbrunnenwäldchen und das finnische Dorf. In einem weiteren Teil des Weihnachtmarktes werden die Besucher sogar ins Mittelalter entführt. Tipp: unbedingt einmal vorbeischauen.
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.