Linden und so .... - Galerie im Keller zeigt Impressionen aus Linden

Die Galerie im Keller im Freizeitheim Linden zeigt Aufnahmen von Klais Fleige.
Hannover: Linden | Einblicke in den Alltag eines Stadtteils. Der hannoversche Fotograf Klaus Fleige zeigt Impressionen aus Linden. Passender Titel seiner Fotoausstellung: "Linden und so...". Die Bilder sind bis 4. November 2014 in der Galerie im Keller im Freizeitheim Linden (Windheimstraße 4) zusehen.

Doch in Hannovers Fotoszene tut sich noch mehr, Äußerst ästhetische Aktfotos von Frauen, die an Brutskrebs litten oder noch leiden, sind derzeit im K-Punkt an der Grupenstraße (Hannover-Mitte) zu sehen. Titel: "Veränderung". Der Fotograf Gerhard Zerbes will den betroffenen Frauen helfen, durch ein Aktfotoshooting eine veränderte Sichtweise auf ihren Körper zu erlangen. Er zeigt, dass sie trotz Narben noch schön sind und ihre Weiblickeit und sinnliche Ausstrahlung nicht verloren gingen. Tipp: Zur Finnisage am 29. Oktober um 17 Uhr wird Gerhard Zerbes zum Abschluss noch einmal selbst durch die Ausstellung führen.

In der Südstadt gibt es für fotografisch Interessierte ebenfalls was zu sehen. Bis 2. November läuft in der GAF (das ist eine Fotogalerie in der Eisfabrik in der Seilerstraße) die Fotoschau "Fifty/Fifty Mississippi meets FSA". Im Rahmen seiner Diplomarbeit an der Hochschule Hannover reiste der Hamburger Henning Bode im Frühjahr 2012 über zwei Monate durch das Mississippi-Delta und fotografierte. In dieser Ausstellung werden nun den Arbeiten von Bode ausgewählte FSA-Fotografien (FSA steht für Farm Security Administration ) – u. a. von Walker Evans – aus dem Bestand der norddeutschen Privatsammlung „American Photographs“ gegenübergestellt. Reportagefotografie in schwarzweiß. Die Fotogalerie ist donnerstags bis sonntags von 12 bis 18 Uhr geöffnet,

Dre Eintritt zun allen drei genannten Fotoausstellungen ist frei.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
19.610
Katja Woidtke aus Langenhagen | 05.10.2014 | 15:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.