Die Donnerstagsrunde im Tiergarten - s/w Edition

Kleine Schweinerei
Hannover: Tiergarten | Wenn ich mit der Donnerstagsrunde unterwegs bin, schleppe ich neben meiner DSLR meistens auch noch irgendetwas analoges mit mir rum. In der Regel ist das meine Zenza Bronica, diesmal allerdings durfte der Neuzugang in der Kamerasammlung, eine Rolleiflex SL35 mit. So ganz zufrieden bin ich mit den Bildern noch nicht - das hier sind die besten. Das hat mit verschiedenen Faktoren zu tun:
1. Eine neue Kamera, deren Reaktionen ich noch nicht kenne (nuja, neu ist gut. Die hat so bummelig 40 Jahre auf dem Buckel)
2. Ein Film. mit dem ich noch nie fotografiert habe (Arista Premium 400), und den ich
3. noch nie in der Entwicklerdose hatte. Da es zu diesem Film und für meine Art des Entwickelns keine Infos gibt, musste ich da wieder etwas experimentieren. Irgendwo hatte ich mal gelesen, dieser Film sei ähnlich zu behandeln wie ein Kodak Tri-X, also habe ich mit 13 Minuten Entwicklungszeit angefangen. Ein bisschen mehr sollte es wohl doch sein; ich werde sehen.
2
2
2
2
2
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
36.721
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 17.05.2015 | 20:27  
36.114
Gertraude König aus Lehrte | 17.05.2015 | 20:30  
19.349
Kurt Battermann aus Burgdorf | 17.05.2015 | 21:27  
12.239
Detlev Müller aus Burgdorf | 17.05.2015 | 21:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.