Der diskrete Charme einer Pfütze mit Grütze

Wie verzaubert wirken manche Tümpel, wenn die "Entengrütze" das Wasser besiegt hat.
Kein Lichtstrahl dringt mehr zum Boden und vielfältiges Leben leidet Not.
Nur wo durch Tiere oder Strömungen das Wasser bewegt wird, bilden sich freie Areale an der Oberfläche.

Dennoch diese fleißigen Pflänzchen sind durchaus sehr nützlich, solange sie nicht durch ihr ungezügeltes Wachstum zum Problem werden.

Man kann sie sogar essen!

Diese Wasserlinsengewächse (Lemnoideae) sind mit den Aronstabgewächsen verwandt.

Sie bedecken in Massengesellschaften die Oberfläche von stehenden, eher nährstoffreichen Gewässern.
Luftkammern im Gewebe verschaffen den nötigen Auftrieb.

Wasserlinsengewächse sind weltweit Nahrung von Fischen, höheren Tieren und auch von Menschen.

Es sind die am schnellsten wachsenden, höheren Pflanzen überhaupt!

Als Nahrung werden sie besonders wertvoll, weil sie alle essentiellen Aminosäuren enthalten (im Trockengewicht bis zu 43 % Proteine; zudem bis zu 6 % Fett und 17 % Kohlenhydrate).

Und sie sind besonders fleißige Reinigungskräfte für die Gewässer: durch ihr Turbo-Wachstum binden sie signifikante Mengen Stickstoff und Mineralien aus Abwässern!

In Europa werden sie in riesigen Treibhäusern als Viehfutter gezüchtet.

Die Bilder zeigen allerdings nichts von der "nützlichen" Seite, sondern nur die schlichte Schönheit im Wechselspiel des Lichts.
3 3
3
3
3
3
1
3
1 3
1 3
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
46.746
Kathrin Zander aus Meitingen | 14.09.2015 | 12:02  
36.286
Gertraude König aus Lehrte | 14.09.2015 | 12:42  
25.971
Silvia B. aus Neusäß | 14.09.2015 | 13:45  
29.224
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 14.09.2015 | 15:01  
15.032
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 14.09.2015 | 16:20  
29.224
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 14.09.2015 | 16:46  
19.626
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 14.09.2015 | 17:03  
3.859
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 14.09.2015 | 18:51  
6.886
R. S. aus Lehrte | 14.09.2015 | 18:57  
19.626
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 14.09.2015 | 19:23  
3.859
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 14.09.2015 | 22:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.