SPD-Ortsverein informierte sich über den neuen TW 3000

Gruppenbild mit TW 3000
Hannover: Döhren / Glocksee | Mitglieder des SPD Ortsvereins Döhren-Wülfel hatten heute Nachmittag (17. August) Gelegenheit, den neuen Stadtbahnwagen TW 3000 der Üstra näher kennenzulernen. Üstra-Vorstand Wilhelm Lindenberg persönlich begrüßte die Gruppe auf dem Betriebshof Glocksee und erläuterte das neue Fahrzeug. Rund 2,5 Millionen Euro kostet so ein Triebwagen, der aktuell bereits auf der Linie 7 im normalen Einsatz ist. Mit einem Sonderzug dieses Typs fuhren dann die über 20 Gäste bis zur unterirdischen Kehranlage unter dem Weißekreuzplatz. Zum Abschluss führte Wilhelm Lindeberg die Besuchergruppe noch in die Leitzentrale, alternativ nutzen einige der SPD-Mitglieder die Chance, einmal den neuen Stadtbahnwagen ein Stückchen auf dem Betriebshof entlang zu fahren. „Das Fahren war Spitze“, lautete der Kommentar der Mutigen. Am sanftesten kurvte übrigens eine junge Dame, die gerade ihren Auto-Führerschein macht, über die Gleise. Sie bekam dafür einen Sonderapplaus der übrigen Mitfahrer
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.08.2015 | 15:57  
12.832
Jens Schade aus Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | 19.08.2015 | 10:58  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.08.2015 | 14:55  
2.915
Arnim Wegner aus Langenhagen | 31.08.2015 | 00:11  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.08.2015 | 00:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.