Schützenfest Hannover - Handwerkertag 2014

Treffpunkt ...
Hannover: Schützenfest | Am Donnerstag, den 10.7.2014 trafen sich wie in jedem Jahr alle Handwerker um 18:30 Uhr am „Gilde Tor“ zum Handwerkerabend.
Um 19:00 Uhr begann der Umzug der Handwerker angeführt vom Fanfahrenkorps Hannover dann folgten die vier Bruchmeister und die Innungen mit ihren Standarten und Fahnen.
Am Ziel der „Festhalle Marris“ angekommen gingen die Handwerker und Gäste durch das Spalier der Standarten- und Fahnenträger in die Festhalle.
Nachdem alle an ihren Tischen waren begrüßte der Moderator des Verbandes Hannoverscher Schützenvereine Kurt Wehlauer alle anwesenden Gäste.
Zum Einmarsch der Standarten- und Fahnenträger bat er die Gäste sich von ihren Plätzen zu erheben dazu spielte die Kapelle einen Einzugsmarsch bis sich die Standarten- und Fahnenträger vor der Bühne aufgestellt hatten.
Festleiter Jürgen Wolf stellte die 4 Bruchmeister auf der Bühne vor und Kreishandwerksmeister Fridrich Budde begrüßte die anwesenden Handwerker und stellte die einzelnen Gewerke vor.
Danach ging es zum Bieranstich und mit dem Bieranstich war auch der Handwerkerabend eröffnet.
Die Schlussworte sprach dann noch der OB Stefan Schostok.
Zum Ausmarsch der Standarten- und Fahnenträger erhoben sich die Gäste wieder applaudierend von ihren Plätzen.

Jetzt wurde kräftig gefeiert bis zum frühen Morgen.
1
1
1
1
2
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1 1
1 1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
8.080
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 21.07.2014 | 21:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.