"The same procedure as every year" (Donnerstagsrunde)

Schade, durch die Komprimierung der Fotos gehen so allerlei Feinheiten der Aufnahmen "flöten"!
Hannover: Weihnachtsmarkt | Ja, ja, das muss einfach sein, dass die Donnerstagsrunde wenigstens einmal in der Weihnachtszeit den Weihnachtsmarkt in Hannover besucht.
Doch dieses Mal waren mir persönlich die Motive nicht ganz so wichtig, zumal sie sich ja auch jedes Jahr wiederholen und auch die Stände meistens ihren gewohnten Platz einnahmen, sondern wie reagiert ein lichtstarkes Objektiv (durchgängig
f 2.8) auf die Lichtquellen in dunkler Umgebung. Muss ich wirklich für diese Nachtaufnahmen ein Stativ mitnehmen, um wirklich "knackscharfe" Bilder zu bekommen?
Ich finde diese Frage sehr wichtig, denn ein Stativ auf einem Weihnachtsmarkt aufzustellen, so wie wir es am letzten Donnerstag erlebten, war gar nicht möglich.
Zumindest nicht ein Dreibein, also Einbeinversuch ganz dicht am Körper drapiert oder gar "direkt aus der Hand mit angehaltenem Atem". Und dennoch schafften es einige Marktbesucher über dieses eine Bein zu stolpern.....grrrr!
Hier nun ein Teil meiner Ergebnisse.....für Tipps Vorschläge bin ich offen!!!
1 2
1
3 1
1 1
1
2
4 1
2 1
3 1
1
2
5 1
5 1
1
1 2
1 1
1
1
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
19 Kommentare
36.107
Gertraude König aus Lehrte | 12.12.2015 | 20:05  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.12.2015 | 23:09  
57.275
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 13.12.2015 | 07:27  
19.329
Kurt Battermann aus Burgdorf | 13.12.2015 | 09:53  
19.476
Karin Dittrich aus Lehrte | 13.12.2015 | 10:48  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 13.12.2015 | 22:27  
19.476
Karin Dittrich aus Lehrte | 14.12.2015 | 11:37  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.12.2015 | 18:26  
19.476
Karin Dittrich aus Lehrte | 14.12.2015 | 19:17  
58.733
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 14.12.2015 | 20:10  
19.476
Karin Dittrich aus Lehrte | 14.12.2015 | 20:19  
58.733
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 14.12.2015 | 20:20  
12.234
Detlev Müller aus Burgdorf | 15.12.2015 | 15:07  

  • Empfindlichkeit hochdrehen (das Korn kann man hinterher am Computer rausrechnen)

  • Quer zum Motiv hinstellen und Kamera auf der Schulter ablegen (s. http://www.myheimat.de/burgdorf/freizeit/langzeit-...)

  • Sich einen festen Gegenstand suchen (laternenmast, Straßenschild odwér was auch immer) und die Kamera dort "andocken"


Irgendwas geht doch immer ;-)

19.476
Karin Dittrich aus Lehrte | 15.12.2015 | 17:45  
19.329
Kurt Battermann aus Burgdorf | 15.12.2015 | 17:53  
19.476
Karin Dittrich aus Lehrte | 16.12.2015 | 12:50  
12.234
Detlev Müller aus Burgdorf | 16.12.2015 | 23:08  
19.476
Karin Dittrich aus Lehrte | 17.12.2015 | 13:18  
19.329
Kurt Battermann aus Burgdorf | 17.12.2015 | 13:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.