Gleitschirmflieger am Kronsberg-Aussichtshügel

Gleitschirmflieger am Südhang des Kronsberg-Aussichtshügels unweit der Hannover Messe
Hannover: Kronsberg | Bewohnern der norddeutschen Flachlandebene erinnert der südliche Kronsberg-Aussichtshügel, der der am Rande von Hannover liegt und der die sagenhafte Höhe von 118 m über NN erreicht, schon ein wenig an ein Hochgebirge, oder seien wir etwas bescheidener, an den Brocken, den man von hier aus – gute Sicht vorausgesetzt – in einer Entfernung von 79 km klar und deutlich erkennen kann. Der Kronsberg-Aussichtshügel, der im Rahmen der Expo 2000 künstlich angelegt wurde, hält für mich immer wieder Überraschungen parat. Anfang März 2014 waren es zwei Gleitschirmpiloten, die hier ihrem fotogenen Sport nachgingen. Zugegeben, was ich gesehen habe war mehr ein Gleitschirmhüpfen als ein Gleitschirmfliegen, also wahrscheinlich nicht gerade Gleitschirmfliegers Traum. Doch zum Üben scheint der Hügel durchaus geeignet zu sein, wie meine Fotos zeigen.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.