CARMEN - Festival "Les Chorégies d’Orange" 2015

Orange (Frankreich): Römisches Theater | Opernmusik gehörte schon zu meiner Kindheit und zu meiner Jugendzeit. Im Elternhaus und auch bei meinen Großeltern wurden oft Opern-Schallplatten gespielt und so manche Opernarie wurde auch geträllert. Dazu gehörten die Opern Carmen, La Bohème, La Traviata und so einige weitere. Ich erinnere mich noch an erste Besuche von Mozart-Opern in der Hamburger Staatsoper und später auch "Carmen" mit der fantastischen, leidenschaftlich-beflügelnden Musik von George Bizet . Ja, die Liebe hat bunte Flügel ... - L'amour est un oiseau rebelle - die Habanera ...

Gestern Abend traf ich bei 3Sat-TV zufällig auf die Open-Air-Aufführung von "Carmen" aus dem Römischen Theater in der südfranzösischen Stadt Orange in der Provence, aus dem "Théâtre Antique" in der Aufzeichnung vom 11. Juli 2015.

Das international renommierte Theater- und Opernfestival "Les Chorégie d´Orange" ist das älteste Festival in ganz Frankreich. Die Anfänge gehen bis ins Jahr 1869 zurück. Der Name "Chorégie" ist aus dem griechischen Wort "choreos" abgeleitet ist und knüpft an die griechisch-römische Tradition an. Das vollständig erhaltene Amphitheater mit seiner antiken Bühnenfassade bietet eine außergewöhnliche Akustik und Kulisse.

Mitgewirkt haben hier als Carmen Kate Aldrich und als Don José der Star-Tenor Jonas Kaufmann sowie mehrere Opernchöre aus Südfrankreich vor 9.000 Zuschauern, die alle gemeinsam die weltberühmte Geschichte von unerfüllbarer, dramatisch-tragischer Liebe mit durchleiden.

Fasziniert von dieser Aufführung habe ich einen Besuch des Festivals vor Ort unter freiem Himmel in lauschiger Sommernacht auf meinen persönlichen Wunschzettel gesetzt! Mal sehen, ob, wann und wie sich mein Wunsch erfüllen darf. http://www.choregies.fr/de/saison_2015-3.html

In der 3sat-Mediathek ist die Aufzeichnung von "Carmen" nachzuerleben:
http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=52963

Musik: Georges Bizet
Libretto: Henri Meilhac und Ludovic Halévy

Rollenbesetzung:
Carmen: Kate Aldrich
Don José: Jonas Kaufmann
Micaëla: Inva Mula
Frasquita: Hélène Guilmette
Mercédès: Marie Karall
Escamillo: Kyle Ketelsen
Zuniga: Jean Teitgen
Le Dancaïre: Olivier Grand
Le Remendado: Florian Laconi
Moralès: Armando Noguera

Orchestre Philharmonique de Radio France
Opernchöre von Angers-Nantes, Grand Avignon und Nizza
Maîtrise des Bouches-du-Rhône
Pôle d'art vocal

Viel Vergnügen mit dieser Empfehlung am Sonntag wünscht
Kirsten Mauss
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
23.079
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 19.07.2015 | 19:15  
13.180
Kirsten Mauss aus Hamburg | 19.07.2015 | 22:05  
23.079
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 19.07.2015 | 22:55  
13.180
Kirsten Mauss aus Hamburg | 20.07.2015 | 08:35  
23.079
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 20.07.2015 | 09:03  
13.180
Kirsten Mauss aus Hamburg | 20.07.2015 | 17:06  
23.079
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 20.07.2015 | 17:35  
13.180
Kirsten Mauss aus Hamburg | 20.07.2015 | 22:29  
23.079
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 20.07.2015 | 22:54  
19.468
Erika Bf aus Neusäß | 21.07.2015 | 10:37  
13.180
Kirsten Mauss aus Hamburg | 22.07.2015 | 15:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.