Benefizkonzert zu Gunsten der Taifun Opfer

München: Self Defense Germany Trainingscenter | Am 15. Dezember 2013 findet als Matineè um 11 Uhr ein Benefiz Konzert mit Raphaèlle Zaneboni (Querflöte) und Barbara Gollwitzer (Harfe) mit Werken von Bach, Vivaldi, Gluck, Mozart, Massenet, Schubert, Gounod, Bizet, Debussy und anderen statt.
Der Reinerlös wird zu Gunsten der Flutopfer direkt gespendet.
Raphaëlle Zaneboni wurde in Frankreich geboren. Am Konservatorium von Grenoble erhielt sie eine musikalische Ausbildung. Im Anschluss studierte sie Querflöte bei Prof. Jean Ferrandis an der Ecole Normale Supérieure de Musique in Paris.
Seit 2004 lebt sie in München und arbeitet als Komponistin sowie Arrangeurin mit dem Verlagshaus Diewa zusammen. 2006 gründete sie das Ladon Quartett, 6 Jahre später das Ensemble Impression. Sie unterrichtet Querflöte und Kammermusik.
Als gefragte Flötistin konzertiert sie als Kammermusikerin und Orchestermusikerin.
Barbara Gollwitzer studierte zunächst Orchestermusik an der staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe bei Silke Wiesner und Therese Reichling. Anschließend absolvierte sie ein künstlerisches Aufbaustudium am Richard-Strauß-Konservatorium in
München bei Gudrun Haag.
Als freiberufliche Musikerin ist die dreifache Mutter neben ihrer Unterrichtstätigkeit Harfenistin beim Freien Landestheater Bayern, dem Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen und den Opernbayern. Sie wirkte bei diversen Rundfunkaufnahmen und D-Einspielungen mit und ist Mitglied in verschiedenen Kammermusikensembles. Regelmäßig tritt sie als Solistin auf.

Im Anschluß an das Konzert gibt es Kaffee und Kuchen! Um zahlreiches Erscheinen zu diese außergewöhnlichen Musikaufführung wird gebeten. Der Eintritt beträgt 8,- Euro für Erwachsene und 3,- Euro Kinder.
Karten gibt es bei Self Defense Germany Usambarastrasse 10 - 81827 München Waldtrudering
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.710
Maria Schenk aus Schrobenhausen | 19.11.2013 | 12:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.