Wenn Edmund Stoiber die Bayerischen Löwen dirgiert- Grandioser Abend mit Wolfgang Krebs und den Bayerischen Löwen- Die Löwen sind am 21. März in Burgau

Zusammen mit Wolfgang Krebs begeisterten die Bayerischen Löwen in Gersthofen. Am 21. März sind die Jungs in der Burgauer Kapuzinerhalle.
 
Wolfgang Krebs in seiner Paraderolle als Edmund Stoiber
Einen politischen Aschermittwoch der ganz anderen Art erlebte das begeisterte Auditorium in der Gersthofener Stadthalle. Zusammen mit der Formation " Die Bayerischen Löwen" kam Wolfgang Krebs in die Stadthalle Gersthofen. Die Bayerischen Löwen sind am 21. März in der Kapuzinerhalle Burgau. Und soviel kann man sagen, wer noch keine Karte hat, sollte sich schnellstens eine Besorgen. Denn die fünf Jungs glänzten einfach nur.
Sie waren es auch die den genialen Abend Musikalisch eröffnet haben. Titel wie " Ratzengift in der Schwammerlbrüh" brachten das Auditorium in die Richtige Stimmung. Als dann unter den Klängen des Bayerischen Defiliermarsches Krebs als Seehofer auf die Bühne kam, und gleich loslegte, waren Lacher vorprogrammiert. Er, der Retter der CSU bezeichnet Ulrike Scharf als die Schärfste Frau der Bayerischen Staatsregierung. "Seehofer" wie Krebs sagte, war nicht in Passau sondern sei lieber nach Gersthofen gekommen.Weiter berichtete er, daß er Dobrindt aufgetragen hatte, er solle sich was einfallen lassen, und was macht er, er will eine Gastrolle in Dahoim is Dahoim.Auch Söder bekam sein Fett weg. " Wenn Söder der Gandhi wäre, ist die Hadertauer die Mutter Theresa. Auch die Oposition kam nicht ungeschoren davon"Wenn du Rinderspacher in der Oposition hast, mußt du dich selber beleidigen, weil er zu freundlich ist"
Musikalisch glänzten immer wieder die Bayerischen Löwen. Ob mit " Wir sind Kinder von der Eger oder Bis bald auf Wiedersehen", bis hin zu einem Song über den Thermomix. Sie trafen alle den Geschmack des Auditoriums, und waren wirklich großartig.Wolfgang Krebs glänzte natürlich in der Rolle des Schorsch Hebeler, der Toy´s r us als Ikea mit Schaukelpferd bezeichnet, und auf seinen Freund Dankwart den er kaum kannte,eine Grabrede hielt, der vom billigsten Traktor im Dorf überfahren wurde.
Natürlich glänzte Krebs in seiner Paraderolle als Edmund Stoiber. Grandios seine Wortspiele, wie es nur einer beherrscht.Stoiber soll eine Rede auf die Schachtel äh Kiste ( Augsburger Puppenkiste) halten.Nach der Pause wurden die Besucher von dem Ministerpräsidentendouble darüber informiert, daß ihre Handys vom Buddistischen Standesamt äh Statistischen Bundesamt ausgewertet wurden. Er fragte außerdem wieso man den Ausländischen Mitbürgern vorschreiben will, sie sollen zu Hause Deutsch sprechen, in Bayern würde schließlich auch nicht Deutsch gesprochen. Katrin Oertel bezeichnete er als Gabriele Pauli für Arme. Karriere bei der SPD ist wie Martyrer nur schleichend. Auch auf das G9 ging er ein. Wer G 9 will bleibt einfach sitzen," so Krebs. Eine heftig erklatschte Zugabe war dann mit den Bayerischen Löwen, der Titel " Fürstenfeld" ( STS) den Krebs als Seehofer in der gut besuchten Gersthofener Stadthalle gesungen hatte. Neben dem großen Wolfgang Krebs der natürlich grandios war, kann man den Bayerischen Löwen eine hohe Anerkennung zollen. Die fünf Jungs sind am 21. März in der Burgauer Kapuzinerhalle Live zu erleben. Wer die Jungs einmal gehört hat, der weiss das das Programm " Durchblechte Nächte" ein musikalischer Knaller wird. Wir werden darüber berichten.Der Abend war nicht nur besser sondern auch Lustiger als jeder Politischer Aschermittwoch. Ganz großen Respekt Jungs.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 07.03.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 20.02.2015 | 12:03  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 22.02.2015 | 16:59  
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 23.02.2015 | 10:27  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 23.02.2015 | 10:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.