Von der Polka zu AC/DC-Freaky Friday stellt Radio 7 auf den FPOK.-Ulmer Radiosender spielt morgen"verrückt"-Kaya Yanar& Michael Mittermeier moderieren mit

Kaya Yanar (Foto: Agentur)

Schräge Songs, schräge Künstler, schräge Hörer, schräge Themen – am morgigen Freitag klingt Radio 7, vorsichtig ausgedrückt, etwas anders als sonst. „Je schräger, desto besser“, lautet das Motto. Die beiden Co-Moderatoren Michael Mittermeier und Kaya Yanar dürften ihren Anteil dazu beitragen. Los geht es um 5 Uhr in der Radio 7 Morningshow.

„Wussten Sie, dass High Heels ursprünglich für Männer erfunden wurden“, fragt Radio 7 Morningshow-Moderator Andi Scheiter „darüber sprechen wir morgen in der Sendung. Und ich kann jetzt schon versprechen, dass die Geschichte dazu ganz schön schräg ist.“ Nicht nur die Themen sind beim „Freaky Friday“ besonders, auch hinsichtlich der Musik dürfte es ungewohnte Töne im Programm geben. „Von Punk bis Polka, von Funk bis krank, wir spielen alle Wünsche unserer Hörer“, so Scheiter, der im Studio von den Comedians Michael Mittermeier und Kaya Yanar unterstützt wird. Letzterer schlüpft in seinen Bühnenprogrammen bekanntlich in die unterschiedlichsten Rollen. Ranjid, Francesco und Hakan sind nur drei Figuren, die der Sohn türkischer Eltern aus dem Eff Eff beherrscht. „Mal sehen, welche Talente Kaya noch so hat“, freut sich Scheiter.
Um Talente geht’s nicht nur in der Morningshow. Den ganzen Tag über kommen „Latente Talente“ aus dem Radio 7 Land zu Wort bzw. zu einem Auftritt. Da interpretieren die Dudelsackspieler vom Bodensee Hits mal völlig neu, da versucht der Schnellsprecher seinen eigenen Weltrekord zu brechen. Der „Freaky Friday“ ist bei Radio 7 mittlerweile eine kleine Tradition“, so Uli Kiesewetter, stellvertretender Programmdirektor „letztes Jahr im Herbst gingen wir damit zum ersten Mal on-air. Die Resonanz darauf war so positiv, dass wir den schrägen Freitag nun alle paar Monate machen.“ Begleitet wird der Tag auf radio 7.de und den Social Media Kanälen des Senders.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.