Unheilig: Der Graf sagt laut " Servus"- Auch in der Region verabschiedet sich Unheilig von seinen Fans- Der Vorverkauf hat begonnen.

Unheilig kommt auf seiner Abschiedstournee auch in die Ratiopharm Arena. Die Bilder entstanden bei einem Konzert in der Donauhalle in Ulm
 

Zum letzten Mal, wie er kürzlich auf seiner Homepage in einem Brief an seine Fans schreibt, wird sich im kommenden Frühjahr der Vorhang für den Grafen und seine Band " Unheilig " heben. In einem Brief an seine Fans schreibt er, daß er mit seiner Musik alles gesagt hat, und das wenn es am schönsten ist, daß man gehen soll. Dies wird er jedoch nicht heimlich still und leise tun, sondern er wird nocheinmal auf eine ausgedehnte Deutschlandtournee gehen. Auch in unserer Region wird er sich die Ehre geben und verabschieden. Am 21. Mai wird der Graf mit seiner Band in der Neu- Ulmer Ratiopharm Arena noch einmal Live zu sehen und zu hören sein. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Fast drei Jahre und damit länger und intensiver als jemals zuvor arbeitete Der Graf an seinem neuen Studioalbum „Gipfelstürmer“. Kaum ein anderer deutscher Künstler konnte in den vergangenen Jahren so sehr das Publikum durch seine Aura und Musik auf seinen Konzerten in den Bann ziehen wie Der Graf und Unheilig. Die Konzerte von UNHEILIG sind jedes Mal für die Konzertbesucher eine einzigartige emotionale Berg-und Talfahrt und was
liegt dann näher, als dass Der Graf sein neues und achtes
Studioalbum der Bergwelt widmet.
Auch das neue Studioalbum ist wieder ein Konzeptalbum und behandelt
sämtliche Themen rund um die Bergwelt und das Lebensgefühl rund um die Berge. In den vergangenen 3 Jahren und damit nach der Ära um "Lichter der Stadt" und dem Best Of Album "Alles hat seine Zeit" hat sich Der Graf ausreichend Zeit für das Songwriting und Komponieren genommen. Wer allerdings auf der Best Of CD "Alles hat seine Zeit" bei den beiden Singles etwas genauer hingehört hatte, der konnte schon eine Vorahnung auf das neue Album gewinnen.
So sind auf „Gipfelstürmer“ 16 neue Musikwerke und Songs, die alle
gemeinsam viele große und starke Bilder aus den Bergen transportieren,
aber auf der anderen Seite die emotionalen und alltäglichen Geschichten des Lebens behandeln und widerspiegeln. Auf der bevorstehenden „Gipfelstürmer“ Tournee handelt es sich ganz bewusst um eine kleinere Hallentournee durch Deutschlands Konzerthallen. Dem Grafen war es sehr wichtig, dass er auf der ersten Konzertreise zum neuen Album die etwas intimere Konzertatmosphäre mit seinen Fans genießen und feiern kann und dies sollte mit den hier bestätigten neuen Konzertterminen perfekt klappen. Für die neue emotionale Konzertreise im Jahr 2015 stehen folgende Termine fest:

„UNHEILIG –GIPFELSTÜRMER TOUR 2015“
06.04.2015 A–Wien Stadthalle
09.04.2015 Magdeburg Getec Arena
10.04.2015 Leipzig Haus Auensee
17.04.2015 Bochum Ruhrcongress
18.04.2015 Göttingen Lokhalle
23.04.2015 Saarbrücken Saarlandhalle
24.04.2015 Freiburg Rothaus Arena
25.04.2015 CH –Zürich Hallenstadion
30.04.2015 Schwerin Kongresshalle
01.05.2015 Hannover Swiss Life Hall
02.05.2015 Siegen Siegerlandhalle
08.05.2015 Erfurt Messe
09.05.2015 Düsseldorf Mitsubishi Electric Hall
10.05.2015 Bielefeld Seidensticker Halle
16.05.2015 München Zenith
21.05.2015 Neu-­‐Ulm Ratiopharm Arena
22.05.2015 Bamberg Brose Arena
23.05.2015 Wetzlar Rittal Arena
28.05.2015 Berlin Max-Schmeling‐Halle
29.05.2015 Kiel Sparkassen Arena
30.05.2015 Bremen ÖVB Arena

UNHEILIG –GIPFELSTÜRMER OPEN AIR ́S 2015

20.06.2015 Essen Stadion Essen
29.08.2015 Leipzig Völkerschlachtdenkmal
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.10.2014 | 03:42  
58.734
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 07.10.2014 | 20:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.