Tobey Lucas veröffentlicht am 5.9.2015 sein neues Album Album: "83"

(Foto: Agentur)
Tobey Lucas ist – wie es sich für einen bekennenden Star Wars Fan gehört – ein begnadeter Wanderer zwischen den Welten. Er eröffnete für Amy McDonalds ebenso wie für Foster ThePeople und Lisa Stansfield, belebte in vielfältigen Formationen verrauchte Bars bis randvolle Hallen. Aber irgendwann führt jeder Weg zu sich selbst. Und nach Deutschland: Das Album '83' mit 13 Songs erscheint am 25. September.
Im nach seinem Geburtsjahr benannten '83' reflektiert Tobey Lucas das weite Spektrum der Menschlichkeit. Folgt der Road Map eines vielseitigen Innen- und Beziehungslebens. Bei alledem ist er aber kein Kind von Traurigkeit: Hochgefühl durch Tiefgang ist angesagt. Und wer das Glück hat, ihn live zu sehen, erhält direkt Lust, selber wieder mal auf seine Seele zu
hören!Tobey zieht das Publikum direkt in seinen Bann. Er fasziniert gleichzeitig als Sänger wie Entertainer und erzeugt mit seinen Songs und seiner Stimme einzigartige Momente der Stille und Nachdenklichkeit, aber auch der Heiterkeit und Freude. Sein Sound ist ehrlich, mitreissend und zeitlos. Mit seiner jugendlichen Frische und seiner alten Seele schlägt '83' die Brücke zwischen jüngeren und älteren Hörer-Generationen – ein berührendes Werk voller Musikalität, Freude und Menschlichkeit.
Seine Songs kommen einem Road Movie für die Ohren gleich und entführen ihre Zuhörerinnen und Zuhörer in die Welt des Americana Singer-Songwriters. Textlich drehen sie sich um gescheiterte Beziehungen, gefallene Helden des Alltags, alkoholkranke Pornodarsteller und den ewig komplizierten Draht zum lieben Gott.



Tobey Lucas erzählt Geschichten, die bewegen... stets mit einem Augenzwinkern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.