SIYOU & FRIENDS „Summernight Jam“ mit Siyou Isabelle, Hellmut Hattler, Yasi Hofer, SeeYouSingers-Live im Wiblinger Klosterhof

Siyou & Hattler (Foto: Agentur)
Die Ulmer Gospel-Queen wird den Wiblinger Klosterhof zum „Brodeln“ bringen und musikalisch so ziemlich alle Grenzen sprengen! Auf dem Programm stehen Gospel-Interpretationen, Ethno-Klänge, Funk, Blues Jazz und auch Rockiges. Es wird wieder eine außergewöhnliche musikalische Reise mit Isabelle Siyou und ihren Freunden.
Live zu erleben am Samstag, 11. Juli 2015 um 20 Uhr im Klosterhof Wiblingen
Ihre unverwechselbare Stimme ist auch in diesem Jahr wieder das verbindende Element für einen gemeinsamen Konzertabend mit musikalischen Weggefährten aus verschiedenen Musikrichtungen. Es werden Titel aus dem aktuellen gemeinsamen Album „Soulscape Screenshots“ mit Meisterbassist Hellmut Hattler präsentiert, Crossover Stücke mit der Ausnahmegitarristin Yasi Hofer sowie Gospelklassiker in neuem Gewand neben jazzigen und souligen Popnummern erklingen.
Seit ihrem 2. Lebensjahr lebt die Sängerin in Deutschland. Musik hatte schon früh eine große Bedeutung in der Familie, was sich auch dadurch äußerte, dass Siyou Isabelle ganz selbstverständlich damit aufwuchs, ihren Vater bei Gottesdiensten und anderen kirchlichen Aktivitäten musikalisch zu unterstützen. Damals waren es afrikanische traditionelle Volks- und Kirchenlieder und im Laufe der Zeit hatte sie die Möglichkeit, sich ebenso in verschiedenen anderen Musikrichtungen (wie z. B. Rock-, Blues-, Funk-, Soul-Gospel und deutscher Popmusik) auszuprobieren. In diversen Bands sammelte sie ihre Erfahrungen und lernte Gospelmusik ist ein wichtiger Teil im musikalischen Leben von Siyou Isabelle, womit sie ihr Auditorium auf gesellschaftliche Missstände, Elend, Not, aber auch auf die unglaubliche Kraft, den Glauben und die Hoffnung, die man aus dieser Musik schöpfen kann, hinweisen möchte. Sie berührt, trifft, verzaubert, bewegt und begeistert. Diese Frau ist Stimme pur.
Hellmut Hattlers Musik war immer, egal ob mit Kraan, TabTwo oder eben HATTLER bewegend für den Körper, den Geist und die Seele, denn sie ist originell, intensiv, meist irgendwie melancholisch - und doch fast immer tanzbar. Sie passt immer noch in keine gängige Schublade, bedient sich stets freizügig aus vielen Regalen und entwickelt eine geschmackvoll sortierte und hochwertig eingespielte Melange aus Soul, Funk, Jazz und Dance-Floor.
Mit 12 traf die Ulmerin Yasi Hofer eine Entscheidung, die ihr Leben von da an bestimmen sollte. Sie wollte E-Gitarre spielen und begann damit Steve Vai-Songs zu spielen, der schnell zu ihrem großen Idol werden sollte. Im Laufe der Zeit erzielten Ihre YouTube-Videos riesige Klickzahlen und auch das Interesse von Steve Vai selbst, der Sie 2007 einlud mit Ihm gemeinsam seinen Song „Answers“ zu spielen. Seitdem wurde Sie zu einer der gefragtesten Gitarristinnen und wird den Klosterhof bei Ihrem „Heimspiel“ in Wiblingen mit Ihren Riffs zum Staunen bringen.

Tickets gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie online auf www.reservix.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.