Noch Restkarten für Seniorenkino Stadt Günzburg, VHS und BiiGZ zeigen am Montag, 12. Oktober, „Madame Mallory“

(Foto: Bildrechte: Madame Mallory/Constantin Film Verleih GmbH)
Für das Seniorenkino am kommenden Montag, 12. Oktober, um 14 Uhr, gibt es noch Restkarten. Gezeigt wird die Komödie "Madame Mallory und der Duft von Curry" von Lasse Hallström (USA 2014). Bereits zum fünften Mal laden die Stadt Günzburg, die VHS Günzburg und das Kino BiiGZ zum Seniorenkino.
In der Komödie geht es um die indische Familie Kadam, die im südfranzösischen Städtchen Saint Antonin ein indisches Restaurant eröffnet – zum großen Unmut von Madame Mallory (Helen Mirren), die genau gegenüber ein Traditionsrestaurant führt.
Die Karten können noch bis Montagvormittag im Rathaus Günzburg, Schlossplatz 1, 89312 Günzburg, Gebäude 2 bei Georgine Fäßler, Raum 33 abgeholt werden. Eine vorherige telefonische Nachfrage unter Tel. 08221-903196, ob noch Karten vorhanden sind, wird empfohlen. Der Eintrittspreis beträgt 5,50 Euro. Die Filmvorführung findet am Montag, 12. Oktober, um 14 Uhr im Kino BiiGZ in Günzburg statt. Der Einlass beginnt um 13 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.