Neil Young wird bei der Grammy-Verleihung geehrt und veröffentlicht bald neues Album

Neil Young kommt nach Ulm (Foto: Agentur)
Bei der Grammy-Woche 2014 wurde der zweimalige Grammy-Gewinner Neil Young vom Recording Academy Producers & Engineers Wing geehrt. Young erhielt eine Auszeichnung nicht nur für seine künstlerische Kreativität und musikalische Integrität sondern auch für sein soziales Engagement während einer seit mehr als vier Dekaden andauernden Karriere.
Neil Young schließt sich damit einer beeindruckenden Liste von Preisträgern an, zu denen Chris Blackwell, The Bone Burnett, Tom Dowd, Ahmet and Nesuhi Ertegun, Jimmy Iovine, Quincy Jones, Arif Mardin, Al Schmitt und Jerry Wexler gehören.

Außerdem wird Neil Young im März ein neues Album veröffentlichen. Der Nachfolger des Ende 2012 erschienenen Albums „Psychedelic Pills“, das ebenfalls für einen Grammy nominiert war, heißt „A Letter Home“.
„A Letter Home“ soll, wie die Plattenfirma ankündigte, eine „ungehörte Sammlung wieder entdeckter Lieder aus der Vergangenheit, aufgenommen mit uralter elektromechanischer Technologie" sein.
Die Arbeit zu "A Letter Home" sei eine der technisch einfachsten Erfahrungen gewesen, die er je gemacht habe, sagte Young über die Studioarbeit. In einer Rede, die er anlässlich der "Producers & Engineers Wing GRAMMY Week Celebration" hielt, ging der Sänger auf technische Details ein. So spielte er das Album über ein einziges Mikrofon in einer Telefonzellen-artigen Aufnahmekabine ein.

Im kommenden Sommer wird Neil young mit seiner Band Crazy Horse für nur vier Konzerte nach Deutschland kommen.
Die Fans in Süddeutschland dürfen sich freuen, denn in Baden-Württemberg und Bayern wird es ein ganz Besonderes geben: Der "Heart of Gold"-Interpret in Ulm! Am Schwörsonntag, dem 20. Juli, sind Neil Young & Crazy Horse live auf dem Münsterplatz zu erleben.

Karten für Neil Young & Crazy Horse gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und online auf www.donau3fm.de sowie www.provinztour.de. Ticket Hotline: 07 31 / 16 62 17 7

Eintrittskarten für Rollstuhlfahrer und Menschen mit 100% Behinderungsgrad sowie der Notwendigkeit einer Begleitperson gibt es ausschließlich bei Provinztour unter ticket@provinztour.de oder Tel. 07139/547.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.