Michael Kunzi:"Die Besucher können sich auf eine spielfreudige, gut gelaunte Band mit einem ausgesprochen charismatischem Frontmann freuen "!-Interview mit Michael Kunzi Bassist der Münchener Freiheit

Die Münchener Freiheit hat ein neues Doppelalbum veröffentlicht und kommt im Januar auf große Deutschlandtournee (Foto: Agentur)
 
(Foto: Agentur)
Mit Sehnsucht ist es von den Fans erwartet worden. Jetzt ist es auf den Markt gekommen, das neue Doppelalbum der Münchener Freiheit. Ich habe mir das Album angehört, und muß sagen als einer der mit der Münchener Freiheit groß geworden ist, ist den Musikern ein wirklich megamäßiges Doppelalbum gelungen. Auf der ersten CD sind neue Songs, sie klingen frisch, nach einem neuen Sound. Auf dem zweiten Album kann man die Klassiker der Münchener Freiheit mit der neuen Stimme von Jörg Tim Wilhelm zu hören. Ein wie ich finde Fantastisches Album. Im kommenden Jahr geht die Münchener Freiheit auf große Deutschland Tournee. Über das Album und die Tournee habe ich mit Michael Kunzi ein Interview geführt.Nach dem Interview finden sie die Tourneetermine

Thomas Rank: Ich habe mir euer neues Album „ Mehr“ angehört. Ich bin mit der Münchener Freiheit großgeworden, und dachte mir, kann das gutgehen. Aber ich war sehr sehr überrascht. Ich finde das
Doppelalbum rundum gelungen. Wie sind die Reaktionen auf die Platte?

Michael Kunzi:Die Reaktionen waren in der Tat sehr positiv, da viele Fans ähnliche Gedanken wie du hatten und sich die Münchener Freiheit mit einer anderen Stimme nicht vorstellen konnten. Letztlich muss man allerdings auch sagen, dass wir uns natürlich bewusst waren, bei Produktion und Songauswahl 200%ige Qualität bringen zu müssen, um eine Chance der Anerkennung zu erhalten.



Thomas Rank:Wie hat die Band die Trennung von Sänger Stefan Zauner verkraftet?

Michael Kunzi:Nun, intern war schon länger klar, dass Stefan vor seinem 60. Geburtstag aufhören wollte, live auf zu treten. Daher war das keine überraschte Trennung und wir sind nach wie vor Freunde. Natürlich wussten wir aber auch nicht, was uns nach der Trennung erwartet, schliesslich kann man so etwas nicht üben.


Thomas Rank:Euer neuer Sänger hat sich meiner Ansicht nach voll in die Band Integriert. Er hat im Kinderfernsehen mehrere Sendungen moderiert, außerdem hat er klassische Musik studiert.
Wie seid ihr zusammengekommen?

Michael Kunzi:Tim ist der Band schon lange bekannt und hat mit Micha bereits vor 15 Jahren gemeinsam Songs für sich selbst aufgenommen.


Thomas Rank: Die erste Scheibe des Doppelalbums ist mit 13 neuen Songs erschienen. Im zweiten Albumteil habt ihr die Münchener Freiheit Klassiker aufgenommen. Das erste Album ist wirklich ein. Jeder Song ein Hammer. Wie lange habt ihr daran gearbeitet?

Michael Kunzi:Die ersten Songs sind unmittelbar nach unserem 1. Auftritt mit Tim als Sänger am 25.3.12 entstanden. Seither wurden mehr als 30 Songs geschrieben, aus denen es die Besten auf das Album geschafft haben



Thomas Rank: Ihr seid trotz Sängerwechsel eurem Stil treu geblieben, wie ich finde. Hattet ihr auch negative Reaktionen von Fans bekommen?

Michael Kunzi:Selbstverständlich gibt es einige, die der Stimme von Stefan, die sicherlich einmalig ist, nachtrauern. Aber viele Fans haben zwischenzeitlich akzeptiert, dass es nun eben Stefan Zauner und die Münchener Freiheit gibt und sie einmütig nebeneinander existieren können und somit doppelt so viel Musik zustande kommt.


Thomas Rank: Die Münchener Freiheit geht wieder auf Tournee. Was werden die Besucher eurer Konzerte erleben?

Michael Kunzi:Selbstverständlich werden wir die live am besten reproduzierbare Songs aus unserer neue CD präsentieren, aber auch die alten Hits aus den 80er, die uns groß gemacht haben, spielen.
Die Besucher können sich auf eine spielfreudige, gut gelaunte Band mit einem ausgesprochen charismatischem Frontmann freuen !


Thomas Rank: Wird es ein weiteres Album mit neuen Songs geben?

Michael Kunzi:Die MF hat seit ihres Bestehens immer nach vorne geschaut und alle 2 – 3 Jahre ein neues Werk veröffentlicht – warum sollte sich das also ändern ?

Der Tourneeplan:
Fr. 17.01. Halle Steintor Varieté
Sa. 18.01. Legden Dorf Münsterland
Do. 23.01. CH Zürich Spirgarten Theater
Fr. 24.01. Nürnberg Hirsch
Sa. 25.01. Eisenach Werner-Assmann-Halle
Do. 30.01 Berlin Columbiahalle
Fr. 31.01. Hamburg Große Freiheit 36
Sa. 01.02. DK Esbjerg Musikhuset
Do. 06.02 Düsseldorf Savoy Theater
Fr. 07.02 Rastatt Badner Halle
Sa. 08.02. Erfurt Alte Oper
Sa. 15.02. München Tonhalle
Do, 27.03. Leipzig Gewandhaus
Fr. 28.03. Dresden Alter Schlachthof
Sa. 29.03. Chemnitz Stadthalle
Fr. 04.04. Halle/Westf. Gerry Weber Arena
Sa. 05.04. Niedernhausen Rhein Main Theate
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.