Meister des Shaolin begeistern im Günzburger Forum am Hofgarten- Eine zweistündige Kampfshow vom Feinsten-Rund 400 Begeisterte Zuschauer

Die Shaolin Mönche begeistern im Günzburger Forum am Hofgarten
Mehr als 400 Besucher erlebten im Günzburger Forum am Hofgarten eine Imposante zweistündige Show der Shaolin Mönche. Manchem großen und kleinen Besuchern dürfte vor allem im zweiten Teil der Atem gestockt haben, wenn sich die Mönche auf Nagelbretter legen, und auf ihnen ein Pflasterstein zertrümmert wird, oder wenn ein Mönch sich auf einem Schwert um die eigene Achse dreht. Raunen und Staunen gab es auch als ein Mönch eine Granitplatte die von zwei weiteren Mönchen in eine Halterung gesetzt werden mußte, mit dem Kopf zertrümmerte. Ein weiterer Mönch schlug mit der bloßen Hand eine Kokosnuß in zwei Teile und einen Nagel in ein Dickes Holzbrett. Kung Fu so Informiert eine Stimme aus dem Hintergrund ist vor mehr als 1.500 Jahren entstanden und entwickelte sich bis heute weiter. Immer wieder wurde das Auditorium über die Kräfte der Shaolin Mönche informiert. Ein Mönch warf eine Nadel durch ein Glas, an dem ein Luftballon angebracht war. Der Luftballon war kaputt. Ein weiterer Mönch hatte eine Art Saugglocke auf dem Bauch. Vier Personen aus dem Publikum versuchten diese Wegzuziehen und hatte keine Chance. Eine Person bestätigte auf Nachfrage, daß diese wirklich so fest war, daß man keine Chance hatte, diesen wegzubekommen.
Das Ensmble der Show bestand aus dem Shaolin Epo Wohsu College, dessen Gründer Liang Yiquan mit den profiliertesten Wushu Lehrern Chinas gehört. Mit dieser Erfahrung und dem Wissen hat das Mitglied der Top Ten Kung Fu Master Chinas die wohl fortschrittlichste ihrer Art geschaffen, an der über 5.000 Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zu höchsten Weihen der Wushu Künste geformt werden. Die hervorragend ausgebildeten Schüler gehören zu den besten und haben bereits mehrere internationale Preise für ihr College gewonnen.
Die vier Hauptwaffen sind Schwert, Säbel, Speer und Stock.
Es war ein faszinierender Abend der nicht nur die ganz hohe Kunst der Shaolin Mönche zeigte, sonder der das Auditorium auch in die Welt der Shaolin Mönche entführt. Ganz ganz große Kunst. Die Shaolin Mönche sind noch auf großer Tournee. Wer die Möglichkeit hat, sollte sich diese nicht entgehen lassen.Nch der Show hatten die Besucher noch die Möglichkeit Souveniers mit nach Hause zu nehmen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.