Männer, Flaschen, Sensationen- Das Glas Blas Sing Quintett kommt ins Parktheater im Kurhaus Göggingen- Karten gibt es im Vorverkauf

Das Glas Blas Sing Quintett kommt nach Göggingen (Foto: Foto:Stefan M.Rother)
Als Straßenmusiker haben sie 2002 in ihrer Wahlheimat Berlin begonnen, mittlerweile blicken die Musiker vom GlasBlasSing Quintett auf zahlreiche TV-Auftritte zurück.
Nach »Liedgut auf Leergut« (2006) und »Keine Macht den Dosen!«(2009) ist »Männer Flaschen Sensationen« das dritte Programm des Ensembles.
Sie sind nicht nur originelle Recyclingspezialisten, sondern ebenso unterhaltsame Musiker: Aus Flaschen schaffen die fünf Männer vom GlasBlasSing Quintett erstaunliche Instrumente wie das Jägermeister-Xylophon oder das Graninophon, auf denen sie Welthits und eigene Kompositionen spielen. Hochmusikalisch, verblüffend und unterhaltsam!
Männer und Flaschen – selten entspringt dieser Liaison Sensationelles, erst recht, wenn es mit Wohlklang und Taktgefühl zu tun haben soll. Ganz anders im Fall des GlasBlasSing Quintetts: Aus simplem Leergut zaubern die fünf Klangkünstler erstaunliche Instrumente, auf denen sie Welthits ebenso wie eigene Kompositionen spielen. Etliche Glas- und Plastikpullen haben die Recyclingspezialisten zweckentfremdet, um sich mit Jägermeister-Xylophon, Wasserspender-Bassdrum, Graninophon oder ihrer Flaschengitarre namens »Cokecaster« den großen Melodien der Welt zu widmen: klimpernd, kloppend, ploppend oder auf ihrem Hauptinstrument, der 0,33 l-Longneck Bierflasche, geblasen. In seinem aktuellen Programm »Männer Flaschen Sensationen« präsentiert das Quintett neben bekannten Songs wie Bohemian Rhapsody auch eigene Lieder mit zynisch-amüsanten Texten, so etwa »Nasenpiercinggirl« oder »Ich wünsch mir einen Arzt«. Ein Flaschenkonzert der besonderen Art – hochmusikalisch, verblüffend und unterhaltsam!
Die fünf Jungs gibt es Live zu erleben: im Parktheater im Kurhaus Göggingen
am 16.03.2014
Beginn: 19:30 Uhr
Info + Tickets: 0821 – 906 22 22
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.