Günzburger Blechbätsch´r feiern 5 jähriges Jubiläum- Monsterkonzert im Dossenbergerhof

Die Günzburger Blechbätsch´r , haben dieses Jahr einen Grund zum feiern. Die Truppe wird in diesem Jahr 5 Jahre alt. Zu diesem Fest hatten die Günzburger befreundete Guggenmusiken eingeladen. Zu diesem Fest fand im Günzburger Dossenbergerhof ein Guggen Monsterkonzert mit insgesamt 4 Guggenmusiken statt. Leider so erweckte sich der Eindruck, sprang der Funke auf das Auditorium das zahlreich gekommen war nicht so über. Von den Guggen die im Schwarzwald vergleichbares bieten, war es wirklich ein tolles Konzert mit hervorragender Musik, hervorragender Musikalischer Qualität. Das war wirklich großes Musikalisches Kino. Trotzdem war es ein hervorragendes Musikalisches Ereignis. Vielleicht wäre mal darüber nachzudenken, so etwas öfters zu machen. In Villingen im Schwarzwald, wo ich in diesem Jahr von den " Hohen Tagen " wieder berichten werde, machen dies drei verschiedene Guggenmusiken , das kommt sehr gut an. Nach dem Monsterkonzert wurde noch lange in der Günzburger Jahnhalle weitergefeiert.
Trotzdem ein großartiges Musikalisches Erlebnis, daß auf eine Wiederholung wartet.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 15.02.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.