„Gestört UND GeiL“ Erfurter Erfolgs-DJ Duo „Gestört aber GeiL erhält Gold-Award für Debütsingle „Unter meiner Haut“-MIT VIDEO

Gestört aber Geil (Foto: Agentur)
Das Erfurter Erfolgs-DJ Duo „Gestört aber GeiL“ haben in dieser Woche mit ihrer Debütsingle „Unter meiner Haut“ den Gold Status für über 200.000 verkaufte Einheiten erreicht!

Nico Wendel und Spike*D von „Gestört aber GeiL“: „ Wir können es kaum fassen und sind einfach mega happy! Danke, Danke, Danke an unsere Fans ohne die dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre! Und natürlich auch ein fettes Dankeschön an unser Management und dem gesamten Team von Kontor Records.“

Manager und Labelchef Jens Thele bringt den ersten Gold Award seiner Schützlinge auf den Punkt: „Eine großartige Geschichte! Es macht Riesenspaß mit den Jungs und ihrem Team zusammen zu arbeiten. Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Single und das Album.“

Anfang des Jahres wurden „Gestört aber GeiL“ von Kontor Records gesignt und darüberhinaus von der neuen Management Division „No Deals With Assholes“ unter Vertrag genommen. Ende März erschien dann die Debütsingle „Unter meiner Haut“, die sie zusammen mit Koby Funk und Sänger Wincent Weiss aufnahmen.

Neben dem prallgefüllten Terminkalender mit vielen Auftritten auf Festivals und in den Clubs feilen die Jungs bereits an ihrem Debütalbum, das für den Herbst diesen Jahres geplant ist.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.