Europas größte Tournee der Blas- und Marchingmusik ist mit neuem Programm wieder deutschlandweit unterwegs.Internationale Musikparade in Neu-Ulm Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Mehr als 400 Musiker kommen Anfang Februar 2015 in die Ratiopharm Arena (Foto: Agentur)
Am Sonntag, den 08. Februar 2015, macht die „Musikparade“ Station in Neu-Ulm. Rund 400 Mitwirkende aus sieben Nationen laden um 15:30 Uhr in die Ratiopharm-Arena ein. Der Vorverkauf für dieses musikalische Ereignis hat bereits begonnen.

Emotion und Leidenschaft in der Musik.

Mehr als 100.000 Zuschauer erleben in jedem Jahr die Stars der Marschmusik . Alle Orchester der „Musikparade“ gehören zu den Besten der Welt; die meisten von ihnen sind Musikliebhabern aus zahlreichen Funk- und Fernsehübertragungen bekannt.

Sowohl offizielle, militärische Repräsentationsorchester als auch viele zivile Orchester aus allen Teilen der Welt musizieren gemeinsam. In der Internationalität liegt auch der besondere Reiz der Musikparade: Von den verschiedensten Kontinenten kommen die Musiker, um ihre faszinierende Musik, aufwändigen Choreografien und prächtigen Uniformen in der dreieinhalbstündigen Show zu präsentieren. Dabei zeigt Sie, dass die Blasmusik viele Facetten bedienen kann: Ob klassische Märsche, vom "Radetzky-Marsch" bis hin zu "Alte Kameraden", über Unterhaltungsmusik von Udo Jürgens oder Evergreens wie „Lili Marleen“ bis hin zu Rock oder aktuellen Charthits. Gewürzt mit großartigen Solisten und Sängern, farbenprächtigen Kostümen und Dudelsäcken, Licht- und Show-Effekten, Pyrotechnik und Konfettiregen, ist die „Musikparade“ eine Show für alle Altersklassen.

Nach der großen Eröffnung, die speziell für die Parade vom Chefdirigenten der Musikparade inszeniert wird, musiziert und marschiert jedes einzelne der sieben teilnehmenden Orchester mit seinem individuellen Solo-Programm. Der Höhepunkt ist dann das Finale: 400 Mitwirkende schließen sich zum großen „Nationenorchester“ auf der Fläche zusammen, um die beliebtesten Titel der Tournee zu präsentieren.

Karten sind ab sofort erhältlich


Alle Sitzplätze sind ansteigend mit bester Sicht zur großen Showfläche angeordnet. Karten gibt es für 32, 44 und 56 Euro ohne Vorverkaufsgebühr nur am Karten-Telefon unter 0441-20509190 und unter www.bundesmusikparade.de. Karten sind zzgl. Vorverkaufsgebühr auch erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Informationen gibt es unter www.bundesmusikparade.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.