Chris Columbus – UngeniertChris Columbus- Der dritte Soundtrack seines Lebens: das Akustik-Pop-Tagebuch eines Weltenbummlers.-Live in Augsburg/Schrobenhausen und Pfaffenhofen

Chris Columbus (Foto: Agentur)
Hey, kum und danz mit mir! S’ Lebn is hier und jetzt!“ Und es vibriert wie die Saiten von Chris Columbus Gitarre in jedem der zwölf neuen Songs, die im September auf seinem dritten Studioalbum „Ungeniert“ erscheinen. Geschrieben mitten im und aus dem Leben des Chiemgauer Singer/Songwriters, produziert im Tölzer Bergbeat-Studio von Florian Rein (Bananafishbones).
Die Gitarre ist Chris Columbus ständiger Begleiter, auf seinen Reisen rund um die Welt und auf den Reisen nach innen, dorthin, wo die Melodien zum Soundtrack seines Lebens entspringen. Songs, in denen der Weltenbummler und Lebenskünstler sein Instrument und seine Stimme so intensiv klingen lässt, dass sie anstecken, mit purer Lebensfreude. Oder aber aufrütteln, weil Chris Columbus uns den Spiegel vorhält. Oder berühren, weil sie so ungekünstelt und authentisch daherkommen. Jede neue Platte klingt wie ein buntes Kapitel aus dem Logbuch des weitgereisten Musikers. Pur und lebendig. Einfach ungeniert. Da braucht es keinen blinden Konsumwahn.
Das rockt dann auch mal richtig wie bei "Billiga", reißt bei "Da Boch" mit tanzbaren Raggabeats mit, lädt bei „S´Lem is wunderbar“ zum Chillen ein um bei „Ungeniert" wieder direkt in die Hüften zu fahren. Ganz egal ob Chris solo auf der Bühne steht, im Duo oder mit seiner ganzen Band.
Trotzdem will Chris sich auf keinen bestimmten Sound festlegen, untermalt auch mal mit fetten Sounds, spielt mit Arrangements aus Akkordeon und Bläsern. Seine Heimat ist schließlich Oberbayern. Ungeniert gießt er seine Träume, Ideen und Ideale immer wieder in neue Melodien. Denn darum geht es doch: Träume nicht nur träumen, sondern leben! Frei und ungezwungen, ohne Maß und Ziel, ohne wenn und aber. Mit einem unbändigen Lebensdurst.
Gleich mit seinem Debütalbum „Unterwegs zu mir" (2010) schaffte Chris Columbus den Sprung ins Radio. „Eigentlich“ und „Haus am Meer“ rotierten wochenlang bei Bayern 1. Mit seinen beiden Alben tourt er seitdem durch die Lande, spielt auf großen und kleineren Bühnen und immer wieder am Strand und am Lagerfeuer, irgendwo auf seinen Reisen.
Live ist Chris Columbus zu sehen:

86156 Augsburg (Spectrum Club)
am 26. Oktober 2014
Einlass: 19:00 | Beginn: 20:00


86529 Schrobenhausen (Herzoganger Kino)
am 30./31. Oktober 2014
Einlass: 19:00 | Beginn: 20:00


85276 Pfaffenhofen (intakt Musikinstitut)
am 07. November 2014
Einlass: 19:00 | Beginn: 20:00
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.