BACK TO THE ROOTS - HAINDLING HEIZT BEI BLUETONE IN STRAUBING EIN-TICKETS AB SOFORT IM VORVERKAUF

Haindling (Foto: Sandra Vitting)
Hans-Jürgen Buchners Band, inzwischen eine feste Größe im
bundesdeutschen Musikgeschäft, spielt am 3. Juli 2016 mit „Achtung, Achtung
– das Heimatkonzert von HAINDLING“ nach langer Zeit wieder in Straubing –
der Stadt, die immer noch seine Heimat ist
Das Bluetone Festival begeht das 30. Jubiläum mit lokalen und internationalen
Superstars und holt mit HAINDLING die niederbayerische Kultband. Mit dem Konzert am 3. Juli 2016 heißt es für die Band, die Hans-Jürgen Buchner 1983 gründete und nach seinem Wohnort im Landkreis Straubing-Bogen benannte, daher: „Back to the roots“. Seit nunmehr 35 Jahren kultiviert Buchner alias HAINDLING einen Musikstil, der geprägt ist von einer wilden Mixtur aus exotischen Klängen und unterschiedlichsten Einflüssen – immer versehen mit seiner unverkennbaren Handschrift. Die Konzerte haben eine mitreißende Wirkung und auch das Publikum wird unverkrampft in eine Art „Therapie für Geist, Seele und Ohren“ sofort miteinbezogen. Buchners Texte sind witzig, ironisch, nachdenklich und hintersinnig.
Die weiteren Bandmitglieder und Multi-Instrumentalisten Michael Braun, Peter
Enderlein, Reinhold Hoffmann, Michael Ruff und Wolfgang Gleixner komplettieren das erfolgreiche Ensemble.
Exotische Klänge treffen bairische Mundart
Schon vor Konzertbeginn lässt ein überaus reichhaltiges Instrumentarium auf der Bühne erahnen, welch eine musikalische Vielfalt den Konzertabend bestimmt. Alphörner, Saxophone, Trompeten, afrikanische Trommeln, Tuba, große Klanghölzer, um nur einige der zahlreichen Instrumente zu nennen, werden von den vielseitig begabten Musikern virtuos gespielt. Wo immer es geht, variiert HAINDLING die Rhythmen und schafft so stets wechselnde Stimmungen. Hits wie „Bayern“, „Paula“, „Lang scho nimmer gsehn“ und viele andere mehr werden natürlich beim Konzert auf dem Bluetone Festival nicht fehlen.
Über die Grenzen Bayerns hinweg beliebt HAINDLING erfreut sich einer großen TV-Präsenz und einer stets wachsenden, treuen Fan-Gemeinde auch außerhalb des Freistaats, nicht zuletzt durch zahlreiche CDVeröffentlichungen
sowie Musikkompositionen für Filme wie „Margarete Steiff“, der mit
dem Publikums-Bambi für das „TV-Ereignis des Jahres 2006“ bedacht wurde, und für Kultserien wie „Irgendwie und sowies“, „Zur Freiheit“ (Paula), „Rosenheimcops“ sowie aktuell in der TV-Serie „Der Kaiser von Schexing“.
Weitere Informationen unter www.bluetone.de
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Sportfreunde Stiller: 29.6.2016: VVK 42,95 Euro/ AK 46,95 Euro
Unheilig: 30.6.2016: VVK: 49,95 €, AK: 55,00 €
Haindling: 3.7.2016: VVK 43,99 Euro/ AK 49,00 Euro (bestuhlt)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.