Amanda:" Horst du kannst dich warm anziehen"- Sebastian Reich begeistert mit Amanda im fast ausverkauften Forum am Hofgarten

Sebastian Reich& Amanda begeistern im fast ausverkauftem Forum am Hofgarten
 

Sie ist wohl die süßeste und bekannteste Nilpferddame auf der Erde. Amanda. Zusammen mit Sebastian Reich ist sie seit mittlerweile 15 Jahren auf den Bühnen der Republik unterwegs.Bundesweit bekannt wurde Sebastian Reich durch " Fasnacht in Franken". Dort flirtet die sympatische Nilpferddame mit dem Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer. Auch in Günzburg kündigte sie für den 17. Februar an:" Horst zieh dich warm an".

Amanda ist natürlich der Star des Abends. Aus Günzburg waren die wenigsten Besucher wie sich herausstellte gekommen. Eine Familie kam aus der Heimat des Künstlers nach Günzburg, um vergnügliche Stunden zu erleben. Und diese wie alle anderen Besucher mussten ihr kommen nicht bereuen. Immer wieder bezog Amanda Orte wie Ichenhausen oder Leipheim mit in das Programm ein. Zum Flirten hatte sie sich aus dem Publikum ausgesucht. Amanda bekommt jeden kleinen Ton im Saal mit. Für unser Bild wollte sie z.b. 10€ ohne und 20 € mit Blitz, bekommen hat sie nichts, wir dafür ein tolles Bild. Mit Sebastian Reich dem gelernten Konditor philosophierte sie über das Essen. " Jetzt will er abnehmen, und heute Nacht geht er wieder in das Restaurant " Zur goldenen Schachtel"( Mc. Donalds"). Amanda ist ja immer noch auf der Suche nach einem Partner. Ein Thema war daher Kontaktanzeigen wie Radiologe sucht Frau mit innerer Schönheit oder Weihnachtsmann sucht Weihnachtsfrau mit großen Christbaumkugeln Ständer vorhanden. Natürlich hatte sie damit die Lacher auf ihrer Seite. Apropos Lacher. Neues Jahr neue Witze, dieser Meinung ist die Nilpferddame die noch bis zum 23. Juli auf den Bühnen auspackt, bevor sie am November die Glückskekse auspackt. Witz gefällig" Was heißt auf Englisch die Kuh ist weg? Oxford. Und dann kam Schorsch der Maulwurf aus Ichenhausen, der Fränkisch spricht und beschließt das um 21 Uhr Feierabend ist, weil er der Hausmeister ist und die Hütte dann dichtmacht. Schorsch ist Agent in der 0815 FSA der Fränkischen Söder Armee.
Auf einem Zettel fanden die Besucher eine Handynummer an der sie Amanda in der Pause per SMS Fragen stellen konnten.Ein Besucher wollte wissen, warum es Sebastian nicht als Plüschfigur gibt. Amanda:" Da bräuchte man einen Schwertransport". Ein anderer wollte wissen, was Amanda wiegt, die Frage blieb jedoch unbeantwortet. Jemand hat geschrieben, was der Spezifisch( Amanda´s Lieblingswort)im Glas macht. Schwip Schwap. Die arme und verhungerte Nilpferddame bekam unter anderem aus dem Auditorium einen Schokoriegel und ein Nutella.
Ein Besucher wollte wissen, was in dem roten SNK (Stimmungs Notfall Koffer)enthalten sei. Sebastian Reich wollte ihn nicht öffnen, doch nachdem Amanda zur kleinen Diva wurde und eine Minute für sich benötigte, sah er keine Möglichkeit, als den Koffer zu öffnen. Heraus kam ein Esel, der Stimmung machte in dem er Witze erzählte. Z.b. Was ist ein Keks unter einem Baum. Ein schattiges Plätzchen, wo wohnen Katzen ? In einem Mietshaus oder was ist ein Kondom mit Loch. Kinderüberraschung. Das Highlight hat sich Sebastian Reich bis zum Schluß aufgehoben.Da dürfen sich die Besucher überraschen lassen.
Fazit. Nach zweieinhalb Stunden mit Comedy vom Feinsten ging ein Abend zu Ende wo man sagen möchte. Was schon vorbei? Aber Amanda ist nicht weg. Im Gegenteil. Ab 3. Februar bekommt sie um 22.45 Uhr eine eigene Fernsehsendung im Bayerischen Fernsehen. Außerdem wird sie bei der Fasnacht in Franken am 17. Februar in Veitshöchheim mit Horst Seehofer flirten. Und sie wird ab November Glückskekse auspacken. So heißt ihr neues Programm. Einen dieser Kekse wird sie dann am 13 Januar 2018 um 20 Uhr im Forum am Hofgarten auch wieder ausgepackt. Der Vorverkauf dafür beginnt aller Voraussicht nach Anfang Februar.Darauf freuen sich bereits jetzt alle Besucher die da waren, und wer weiß vielleicht viele mehr. Amanda würde sich freuen. Chapeau Sebastian Reich und Amanda. Ganz großes Kino. Günzburg und die Umgebung freut sich auf 2018. Nach dem Abend gab Sebastian Reich noch gerne Autogramme, was auch reichlich genutzt wurde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
18.277
Basti Σr aus Aystetten | 08.01.2017 | 14:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.