Altneihauser Feierwehrkapell´n begeistern in der ausverkauften Festhalle des Kollegs der Schulbrüder in Illertissen-Norbert Neugirg macht Kniefall vor Illertissen

Sie sind kult, und sie sind einfach nur gut.Spätestens seit der Fasnacht in Franken gehören haben sie sich einen Namen gemacht. Das alleine erklärt, warum das Gastspiel der Altneihauser schon Monate vorher bis auf den letzten Platz ausverkauft war. Einen Tag zuvor, waren wie Veranstalter Markus Pfeilschifter erklärte rund 1.800 Besucher in der Big Box in Kempten.

Zu Beginn des Auftritts kam der "Kommandant" Norbert Neugirg alleine auf die Bühne.Zu Beginn rechnete der "Chef der 9 köpfigen Truppe" mit Bellenberg und dann mit Illertissen ab. Im Bezug auf die Schule sagte er:" Illertissen ist das Oxford Bayerns".Schließlich machte er zuerst vor Bellenberg und dann vor Illertissen einen Kniefall.
Abgerechnet wird mit der Polizei, wegen der Kokainaffäre ebenso wie mit der Schlager- und Volksmusik:"Ist dir schlecht und kannst nicht spein, dann schau bei Carmen Nebel rein", um nur einen der Zahlreichen Lacher des Kurzweiligen Abends zu bringen.Besonders ab bekamen es der Illertisser Bürgermeister sowie der Schulleiter der aus der Heimat der Altneihauser stammt.
Auch mit der Kirche rechnete Neugirg mit seinen Musikern ab."Spenden sie fürs Weisenhaus,dem Bischof geht der Rotwein aus",auch hier nur einer der zahlreichen Lacher. Die Trommel die auf einem Holzgestell stand ist mehrmals eingebrochen.Kurzerhand wurde einfach ein Stuhl genommen, und der abgebrochene Stuhlfuß durch eine leere Bierkiste ersetzt.Auch musikalisch zeigten die Musiker was sie drauf haben, und das ist eine ganze Menge.Vom Gefangenenchor aus Nabucco mit Ziehamonika der dann in den Schneewalzer übergegangen ist, bis zu den großen Märschen. Fazit: Die Altneihauser lassen den Alltag vergessen, bieten Unterhaltung vom feinsten, und jagen einen Lacher nach dem anderen raus. Wer die Gelegenheit hat, darf diese Jungs auf keinen Fall verpassen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12.160
Erika Walther aus Augsburg | 13.04.2015 | 17:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.