„Raus aus den vier Wänden“ am Dienstag, 4. Oktober Familienstützpunkt veranstaltet kindgerechten Spaziergang

Der Herbst naht und mit ihm tolle Gelegenheiten für Spaziergänge in der Natur.
Wie man diese kindgerecht gestalten kann, können Interessierte bei der Veranstaltung „Raus aus den vier Wänden“ am Dienstag, 4. Oktober, erfahren.
In der Zeit von 14.30 bis circa 16.30Uhr begibt sich Referentin Nina Sauter gemeinsam mit interessierten Familien mit Kindern im Laufalter bis zu drei Jahren auf einen Spaziergang durch die Hagenweide. Kindgerechte Bewegungseinheiten, die viel Spaß machen, lockern den Spaziergang auf.
Die Veranstaltung, die der Familienstützpunkt in Kooperation mit dem Amt für Ernährung,
Landwirtschaft und Forsten Krumbach anbietet, ist kostenfrei. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Haupteingang des Kinderhauses Hagenweide, Auf der Hagenweide 2a in Günzburg. Es wird empfohlen, einen Kinderwagen oder einen Tragegurt für das Kind mitzubringen.
Anmeldungen sind bis zum Dienstag, 27. September, bei Petra Junginger,
Familienstützpunkt Günzburg, unter Tel. 08221/2042583 oder per Email unter
familienstuetzpunkt@guenzburg.de möglich. Teilnehmer werden gebeten, bei der
Anmeldung die Namen aller Teilnehmer, das Alter des Kindes sowie eine Emailadresse
anzugeben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.