Unsere THW-Jugendleiter haben geheiratet

Ein Spalier aus Günzburger THW-lern empfing die frisch Vermählten vor der Günzburger Frauenkirche (Foto: Sigmund) (Foto: Sigmund)
Günzburg: Frauenkirche | Am 14. September 2013 traten die Jugendleiter, Martina Maurer und Thomas Sigmund vor den Traualtar. Besonders schön daran ist, dass sich die beiden THWler aus den Ortsverbänden Günzburg und Landshut bei einer THW-Jugend-Veranstaltung kennengelernt haben: beim Bezirksjugendlager in Augsburg im Jahr 2001 sind sich die beiden zum ersten Mal begegnet. Danach mussten zwar noch einige weitere Jugendlager vergehen, bis die beiden tatsächlich ein Paar wurden, aber seit dem Landesjugendlager in Selb gehören sie zusammen. Und natürlich wurde der Heiratsantrag auf dem Bundesjugendlager in Landshut gestellt.

In der Günzburger Frauenkirche gaben sie sich das Jawort.
Zahlreiche Familienmitglieder, Gäste und THWler begleiteten sie auf ihrem Weg. Vor der Kirche empfing ein Spalier der Günzburger Kameraden das Brautpaar und natürlich musste von den beiden frisch Vermählten auch eine kleine Aufgabe bewältigt werden bevor sie mit den Gästen bis in die frühen Morgenstunden feiern konnten.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 16.11.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.