Oh, ein Bananenbaum!

Gmund: tegernsee | Heute, am Tag der Zeitumstellung steht irgendwie alles auf dem Kopf.

Nachdem ich sehr früh aufgestanden bin, ging es mal in einem Rutsch durch München durch die Baustellen, die sonst gefühlte Stunden in Beschlag nehmen.

Auf dem Berg so eine Stille bis auf einen Specht ganz in der Nähe und die Schüsse eines Jägers!
Das heranziehende Gewitter verzog sich zum Glück schnell wieder!
Wieder herunter kamen mir schon die Menschenmassen entgegen und der verwaiste Parkplatz schon überfüllt.

Die Banane hat wohl jemand verloren und ein anderer auf dem Baum platziert.. ;-)

Am Nachmittag auf dem Marktsonntag in Bruck grüßt mich eine Kollegin mit ´guten Morgen`...
1
1
3 2
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.