Zugtausch in Gießen

Zugtausch in Gießen - den RegionalExpress nach Kassel gibt es zweimal.
Gießen: Bahnhof |

Am 19. Juli 2015 mussten nachmittags Reisende in Gießen unerwartet umsteigen, weil der Zug getauscht wurde.

Als der RegionalExpress RE 4160 von Frankfurt nach Kassel sich Gießen näherte, wurde im Zug durchgesagt, dass er in Gießen endet, aber etwa zehn Minuten später ein Ersatzzug für die Weiterfahrt da sein soll. RE 4160 fuhr plamgemäß auf Gleis 2 ein. In Gießen war das wohl nicht richtig angekündigt worden, denn viele Leute stiegen erst einmal in den Zug ein. Der Lokführer konnte keine Auskunft über den Grund für den Zugtausch geben - auf die Frage eines Fahrgasts antwortete er, dass das so von Oben angeordnet worden sei und er nicht wisse, wieso.
Etwa um 16:17 Uhr fuhr der Austauschzug von Süden her auf Gleis 3 ein. Er war vor dem Steuerwagen mit Lok 146 252 und hinten mit Lok 146 254 bespannt.
Möglicherweise wollte man eine Zusatzlok nach Kassel bringen und hat deswegen diese Aktion durchgeführt, die zu einer Verspätung von einer Viertelstunde führte. Am Sonntagabend verkehrten die RegionalExpress-Züge übrigens nicht im normalen Umlauf, da es wegen Bauarbeiten eine Streckensperrung gab und die Züge von Kassel nur bis Gießen fuhren.

RE 4160 hatte an diesem Tage übrigens einen ungewöhnlichen Steuerwagen im Einsatz. Dieser verfügt über im Inneren über LED-Beleuchtung und eine etwas andere Ausstattung als die auf der Main-Weser-Bahn verwendeten Wagen. Wagen mit LED-Beleuchtung findet man auf den Strecken Frankfurt-Heidelberg oder Frankfurt-Limburg. Auf der Main-Weser-Bahn sind einige deutlich neuere Wagen im Einsatz, die aber noch wie die älteren Modelle mit Leuchtstoffröhren beleuchtet werden.

Der Steuerwagen war am Folgetag wahrscheinlich im zwei Stunden später verkehrenden RE 4162 unterwegs. Dieser bestand aus dem Steuerwagen 50 80 86 - 81 086 - 0, sechs weiteren Wagen und Lok 146 252.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.