Weißwurstfrühstück am 29.06. fällt wegen schlechter Wetterprognosen ersatzlos aus!

zum ersten Mal in der Geschichte muss das Weißwurstfrühstück ersatzlos entfallen
Gersthofen: Stadtpark |

Zum allerersten Mal in der Geschichte des traditionellen Weißwurstfrühstücks muss der Termin wegen des schlechten Wetters ausfallen. In diesem Jahr stand die Stadthalle aus organisatorischen Gründen nicht als Ausweichort zur Verfügung.

Einen Ersatztermin gibt aus den gleichen Gründen in diesem Jahr auch nicht.
Für den 29. Juni prognostizieren ALLE Wettervorhersagen eine Regenwahrscheinlichkeit von 100 % bei Temperaturen um die 16 Grad.
Das Kulturamt bedauert diese Absage sehr, da sich das Team – passend zur Fußball Weltmeisterschaft – ein spezielles Programm überlegt hatte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.