Neujahrskonzert der Augsburger Philharmoniker | Geschichte des Walzers

Wann? 02.01.2017 19:30 Uhr

Wo? Stadthalle Gersthofen, Rathausplatz 2, 86368 Gersthofen DE
Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Bis heute hat der Walzer seine Attraktion nicht verloren. Der Älteste unter den modernen bürgerlichen Gesellschaftstänzen erfreut sich immer noch größter Beliebtheit. Das Leichte und Beschwingte des Rhythmusses läßt die Tänzer förmlich über das Parkett fliegen.

Der Walzer war also eigentlich Tanzmusik, aber dann doch auch noch mehr. Zu hören gibt es zum Jahresauftakt Walzer von Mozart, Tschaikowsky, Busoni, Ravel, Dohnányi, Sibelius, Strauss, Strauss, Strauss und anderen.

Am Dirigentenpult steht Domonkos Héja.

Tickets HIER
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.