Glückliche Gewinnerinnen gingen in die Luft

Julia Vogler (links) und Chiara Foitzik (rechts) - die Gewinnerinnen des Sommer-Ferien-Leseclubs 2013 (Foto: Anne Lechner)
Wer liest gewinnt - so hieß das Motto des Sommer-Ferien-Leseclubs Gersthofen 2013, der im Ballonmuseum mit einer tollen Party und der Verlosung zahlreicher Preise zu Ende ging.

Genau 4.875 Bücher haben die jugendlichen Leseclub-Mitglieder zwischen 10 und 16 Jahren in den Sommerferien gelesen und genau 176 kamen zur Abschluss-Party ins Ballonmuseum. Und da war echt was los! Da F.U.N.K. zeigte eine klasse Show, Twin Taekwondo brachte vom kleinsten bis zum erfahrensten Clubmitglied im Museum alle auf die Beine (bzw. auf den Boden), Stefanie Mages animierte sehr erfolgreich zum Mittanzen nach Zumba-Rhythmen und zum Abschluss bestaunten alle die fantastische Lasershow von Stephan Witt, der das Ballonmuseum optisch und akustisch zum Beben brachte.

Neben zahlreichen schönen Sachpreisen gab es zwei Heißluftballonfahrten als Hauptgewinne - gesponsert vom Freiballonverein Augsburg e.V. Gewonnen haben diese Hauptpreise Julia Vogler und Chiara Foitzik . Beide sind 10 Jahre alt, beide sind die besten Freundinnen, beide waren nicht nur fleißige Leserinnen im Sommer-Ferien-Leseclub sondern haben sich auch mit einer gemeinsamen Arbeit an unserem Bücherskulpturen-Wettbewerb beteiligt und beide sind letzten Samstag gemeinsam bei schönstem Herbstwetter mit dem Museumsballon gestartet.

Julia Vogler scheint das Glück im Ballonmuseum abonniert zu haben. Sie gewann bereits 2011 den 1. Preis beim Janosch-Malwettbewerb - eine Ballonfahrt!

Die Freude der beiden Mädchen war unbeschreiblich und die Eindrücke aus dem Ballonkorb werden sie wohl nie vergessen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.