Einige Eindrücke von der Pfarrfahrt der Pfarreiengemeinschaft Gersthofen

Die Weinhänge von der Mosel aus
Gersthofen: Pfarreiengemeinschaft | Die Pfarrfahrt der Pfarreiengemeinschaft Gersthofen führte vom 08. bis zum 11. September 2016 eine Reisegruppe von 38 Leuten aus Gersthofen und Umgebung nach Trier und an die Mosel. Der Weg begann - wie auch an allen anderen Tagen - mit einem Morgenlob und einem Reisesegen im Bus. Die erste Station der Reise war in Heidelberg. Dort konnten alle die Stadt bei einer längeren Freizeit selber erkunden. Danach ging die Fahrt mit dem Bus weiter nach Riveris, wo die Gruppe für die nächsten Tage untergebracht war. Am Freitag stand der Besuch der alten und höchst interessanten Stadt Trier auf dem Programm. Die Porta Nigra und das Amphitheater zeugen von der einstigen Bedeutung der Stadt in der Römerzeit. Von einem der Weinhänge aus konnten die Mitreisenden die ganze Stadt schön in den Blick nehmen. Für die lange Geschichte des Christentums steht der Dom, der über Romanik, Gotik und Barock bis hin zur Moderne von vielen Stilelementen geprägt ist. Er ist ein steingewordenes Zeugnis dafür, dass sich die Zeiten ändern und das Wesentlich doch erhalten bleibt. Besonders beeindruckend ist auch die direkt an den Dom angebaute Liebfrauen-Kirche mit den wunderschönen bunten Glasfenstern. Nach dem Abendessen wurde der erlebnisreiche Tag mit einer Weinprobe abgeschlossen. Am Samstag unternahm die Gruppe eine Schifffahrt auf der Mosel, die in die Stadt Bernkastel-Kues führte. Besonders beeindruckend sind dort die vielen alten Gassen mit den Fachwerkhäusern und die malerischen Plätze. Natürlich durfte dabei eine Einkehr bei einem guten Gläschen Moselwein nicht fehlen. Am Abend feierten alle mit Pfarrer Ralf Gössl einen Vorabendgottesdienst in der Kirche St. Cornelius in Riveris. Danach rundete ein Grillabend diesen Tag ab. Schließlich ging es am Sonntag-Vormittag wieder in Richtung Heimat. Unterwegs gab es eine Stärkung bei einem abwechslungsreichen Picknick und am späteren Nachmittag kamen alle wohlbehalten in Gersthofen an. Auch im Jahr 2017 wird es wieder eine Pfarrfahrt geben. Das Ziel und das genaue Datum stehen aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau fest.
1
1
2
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.302
Franz X. Köhler aus Gersthofen | 18.09.2016 | 21:51  
4.302
Ralf Gössl aus Gersthofen | 19.09.2016 | 16:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.