Ein Stoffherz soll bei Brustkrebs helfen?

Ja genau so verwundert habe ich auch geschaut als ich von der Herzkissen-Aktion im Internet gelesen hatte.

Durch Brustkrebs und Folge(krebs)erkrankungen habe ich im vergangenen Jahr meine Mutter verloren und dennoch nicht den Mut verloren. In dieser schwierigen Zeit habe ich von den Herzkissen erfahren, die durch ihre Form den Frauen helfen die Schmerzen zu lindern. Es hilft nicht nur bei Schmerzen, man kann es drücken, damit kuscheln oder auch anschreien – es ist einfach da und hilft in diesen schweren Zeiten.
Daraufhin habe ich als Mitglied einer Nähgruppe auf Facebook eine Aktion ins Leben gerufen um möglichst viele der Herzkissen zu sammeln und an den Verein mamazone e.V. zu übergeben. Die Näherinnen der Gruppe senden mir alle Kissen und ich werde diese im Rahmen der Hauptversammlung in Augsburg an mamazone e.V. übergeben.
Der Verein übernimmt die Verteilung der Kissen deutschlandweit an betroffene Frauen.
Mamazone e.V ist eine Organisation, die Frauen mit Brustkrebs unterstützt, aber auch die Forschung gegen Brustkrebs vorantreibt.

Sie sind Anfänger, Profi oder nähen mit der Hand? Egal, das Kissen ist einfach zu nähen und jedes Kissen hilft!
Sie haben Lust uns zu unterstützen mit Stoffherzen, Stoffspenden oder sonstige Spenden?
Dann melden Sie sich bei uns! email: sandra.schroeder@post-ist-da.de
Link zur Facebook-Aktion für Mamazone
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.01.2014 | 23:27  
4.937
Heinrich Wörle aus Gersthofen | 21.01.2014 | 14:11  
380
Sandra Schröder aus Gersthofen | 21.01.2014 | 14:23  
1.302
Franz X. Köhler aus Gersthofen | 22.01.2014 | 21:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.