Die Orgelfreunde auf dem Batzenhofer Adventsmarkt am Sa. 28.11. ab 13:30 Uhr

Wann? 28.11.2015 13:30 Uhr

Wo? Pfarrsaal St. Martin Batzenhofen, Martinstraße 6, 86368 Gersthofen DE
Nikoläuse aus Birkenholz
Gersthofen: Pfarrsaal St. Martin Batzenhofen |

Zusammenarbeit mit dem Kath. Frauenbund Batzenhofen

Wie jedes Jahr bietet der Frauenbund der Pfarrei St. Martin, Batzenhofen auch in diesem Jahr wieder im Pfarrsaal St. Martin Adventskränze, Tischgestecke, Türkränze und andere vorweihnachtliche Dinge an.
Wer will, kann sich bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen stärken und unterhalten.
Der Erlös des Adventsmarkts wird für ausgewählte karitative Zwecke verwendet; der Erlös aus der von Ernestine Appel organisierten Tombola kommt dankenswerterweise erneut der Orgelerneuerung zugute.
Der Frauenbund unterstützt die Orgelfreunde schon seit deren Gründung und ist noch immer der größte Spender. Doch nicht nur das, er bietet den Orgelfreunden schon seit Jahren die Möglichkeit, bei seinem Adventsmarkt ebenfalls mit einem Verkaufsstand präsent zu sein. Diesmal bieten die Orgelfreunde nicht nur das bekannte "Orgelschnäpsle", einen Kräuterlikör nach Klosterart, sondern auch Basteleien wie Holznikoläuse und Adventsleuchter an.
Auf Initiative von Margret Ottner werden außerdem Weihnachtskarten mit Motiven aus der Batzenhofer Kirche verkauft. Letztere werden auch bei Getränke Lorenz und bei der Metzgerei Rößle angeboten.
Den Erlös aus diesen Aktionen können die Orgelfreunde dringend gebrauchen, denn obgleich in den rund acht Jahren seit der Gründung immerhin etwa 120.000 Euro gesammelt und erwirtschaftet wurden, fehlen laut der aktuellen Angebote noch immer über 30.000 Euro.
Neue Mitglieder, Spender und Sponsoren sind daher jederzeit herzlich willkommen.
Weitere Informationen zu den Orgelfreunden siehe Homepage
1 3
2
3
2
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.