am Beginn der Osterzeit

Gedanken aus einem Lied des Gotteslobes -

Du bist so fern - Du bist so nah -
Du bist soo anders und doch da -

Du bist im Leben - Du bist im Tod -


Du bist die L I E B E guter Gott.

So möge diese Liebe -

unseren Geist erfüllen -
unsere Worte -
und unsere weit geöffneten Herzen!

Danke Gott !
Gott sei Dank !

Halleluja
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
896
Gabriele B. aus Gersthofen | 07.04.2015 | 14:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.