SCUG bietet neues Judotraining für Erwachsene an

Zum Jahresende startet die SCUG-Judoabteilung mit einem neuen Erwachsenentraining. Mike Jäger, Abteilungsleiter der SCUG-Judoabteilung, führt dazu aus, dass in dieser Gruppe sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene trainieren werden. Es soll ein Training werden, in dem sich sowohl aktive Judoka, Anfänger oder auch Wiedereinsteiger wohlfühlen sollen.
Ziel ist, neuen Mitgliedern den Judosport und auch die Fitness näherzubringen.
Gut ausgebildete Trainer stehen zur Verfügung. Dabei werden Randori, Kata und Vorbereitung auf Gürtelprüfungen in das Programm integriert.
Nach dem Training stellt die Abteilung kostenlos Getränke zur Verfügung, die beim gemütlichen Beisammensein das Training abrunden werden.
Der Kurs beginnt am Donnerstag, den 5.12.13 in der alten Turnhalle der Kirchenschule jeweils um 19.30.
Die SCUG-Judoabteilung freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen. Wer sich vorher informieren will kann dies bitte unter 0160 2833353 tun.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8
Herbert Kirchmayer aus München | 05.12.2013 | 08:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.