Champions League: Macht Schalke 04 gegen NK Maribor doch noch das Achtelfinale klar?

Dennis Aogo wird bei S04 wohl im defensiven Mittelfeld beginnen (Foto: de.freepik.com)

Eine minimale Chance hat der FC Schalke 04 bei seinem Gastspiel in Slowenien gegen NK Maribor, um doch noch das Champions League Achtelfinale zu erreichen. Zeitgleich muss in der zweiten Partie der FC Chelsea sein Spiel gegen Sporting Lissabon gewinnen. Kann S04 den Aufschwung in der Bundesliga nutzen und Platz zwei in Gruppe G klar machen?

Für den FC Schalke 04 steht in der Champions League heute Abend um 20.45 Uhr bei NK Maribor ein echtes Endspiel an. Nur mit einem Sieg und einer zeitgleichen Niederlage von Sporting Lissabon beim FC Chelsea London wären die "Knappen" eine Runden weiter. Der slowenische Meister kann seinerseits mit einem Dreier noch Platz drei in der Gruppe und somit die Qualifikation zur Euro League sichern. Keine leichte Aufgabe also für die Königsblauen. Doch gerade die Offensivabteilung macht S04-Coach Roberto di Matteo Mut.

Ballern Choupo-Moting und Huntelaar Schalke weiter?

In der Bundesliga überzeugten bei Schalke 04 zuletzt vor allem die Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting und Klaas-Jan Huntelaar. Auf dem Kameruner und dem Niederländer ruhen auch heute Abend die Hoffnungen. Sie sollen das Team von di Matteo ins Achtelfinale ballern. Problem: NK Maribor ist in der Champions League Saison 2014/15 zuhause noch ungeschlagen, stehen vor allem hinten in der Defensive sehr sicher und kompakt. Mir Spannung darf erwartet werden, ob der FC Schalke doch noch eine Runde weiter zieht und die sechs Millionen für das Erreichen des Achtelfinals einkassiert.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:
NK Maribor: Jasmin Handanovic - Mitja Viler, Aleksander Rajcevic, Arghus, Petar Stojanovic - Zeljko Filipovic, Ales Mertelj - Agim Ibraimi, Dare Vrsic, Sintayehu Sallalich - Tavares

Schalke 04: Ralf Fährmann - Atsuto Uchida, Jan Kirchhoff, Roman Neustädter, Benedikt Höwedes - Dennis Aogo, Christian Fuchs - Eric Maxim Choupo-Moting, Max Meyer, Tranquillo Barnetta - Klaas-Jan Huntelaar

Das Spiel NK Maribor gegen FC Schalke wird ab 20.15 Uhr live im FreeTV auf ZDF ĂĽbertragen.

Folgender Beitrag könnte Sie ebenfalls interessieren:
Champions League: FC Bayern gegen ZSKA Moskau - Lässt Pep Guardiola B-Elf ran?
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen fĂĽr Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.492
Uli U. aus Feldberg | 10.12.2014 | 14:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.