Osterwalder Petanque-Finale verschoben

tapfer wird weiter gespielt
Pünktlich 10 Uhr wurde auf der Boule-Anlage in Osterwald im Kampf um die Meisterschaft , im Doublette- Modus (2 gegen 2), begonnen. Es musste schnell angefangen werden ;denn der Wettergott hatte viel Regen vorausgesagt. Aber trotz zeitweise Nieselregen ließen sich die SpielerInnen nicht vom Wettkampf abbringen. Nach 3 Runden standen die Teams für das Finale und den Kampf um Platz 3 fest. Dann allerdings, bedingt durch stärkeren Regenschauer und größere
Wasserlachen auf dem Spielgelände, wurde das Turnier abgebrochen und vertagt. Nächster Termin für die Endrunde ist nun für den 29. Oktober 2013 vereinbart. Die Vorjahressieger Renate und Freddy Behmann treffen im Finale dann auf Wolfgang Ost und Eberhard Schweigler. Das Spiel um Platz 3 bestreiten Helmut Rathe und Helmut Zimpel mit demTeam Wolfgang Wendt und Edgar Wenzel
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.