8. Stadtmeisterschaft im Pètanque startet in Osterwald

Die 8. Stadtmeisterschaft Pètanque findet dieses Jahr am 13. Juni in Osterwald statt. Auf dem Gelände des SV Wacker wird ab 10 Uhr im Modus Doublette 2 gegen 2 um den Wanderpokal Stadt Garbsen gekämpft. Bürgermeister Dr. Christian Grahl wird als Schirmherr die Meisterschaft starten. 25 Team`s aus Garbsener Vereinen, mit Boule-Sparten oder Gemeinschaften, werden sich im fairen Wettkampf messen. Spannende
Zweikämpfe erwartet Spartenleiter und Organisator Freddy Behmann. Im Vorjahr holten sich Helmut Rathe Osterwald mit seinem Enkel Marvin Rathe aus Frielingen den Titel. Die beiden haben sich fest vorgenommen den Pokal zu verteidigen. Osterwald legt extra noch eine neue, provisorische Bahn an, damit alle Teams teilnehmen können.
Der SV Frielingen hatte 2008 die 1. Stadtmeisterschaft ins Leben gerufen und auch gleich die ersten 3 Plätze belegt. Die Stadt Garbsen hatte seinerzeit einen Zuschuss gewährt und so konnte von diesem Geld der Wanderpokal angeschafft werden. Auch in diesem Jahr hat die Stadt Garbsen einen Beitrag überwiesen, die Anschaffung der Siegerpokale ist somit gesichert.Sollte das Wetter mitspielen, wird Osterwald ein hervorragendes Turnier erleben. Laut aktuellen Wetterbericht müsste das klappen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.