remise-richtfest in Osterwald

richtfest für die remise auf der erlebniswiese in Osterwald 01
Garbsen: naturerlebniswiese | Auf der naturerlebniswiese in Osterwald gegenüber der kirche wird gerichtet: Der rohbau einer remise steht, das richtfest ist gefeiert.

Mit markigen worten, unterstützt von einigen schnäpsen, stellt der zimmermann fest, dass die hälfte des baus nun fertig sei. In ungefähr einem halben jahr soll der "unterstand" für historische landwirtschaftliche geräte eingeweiht werden, genauso wie der geplante musikpavillon. Der heimatverein Osterwald und die beiden musikvereine des ortes haben es geschafft, mit unterstützung des ortsrates und vieler spender und sponsoren, das nötige geld aufzutreiben. Die maurer- und zimmermannsarbeiten sind ehrenamtlich aisgeführt worden.

Mit einigem stolz blicken die initiatoren auf ihr projekt, das in der region sicher seinesgleichen sucht. Stolz sind sie auch, dass zumindest teilweise holzbalken und mauerwerk des abgerissenen Finke-hofes in der remise wieder verwendet worden sind.
1
2
2
1
1
2
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.