Gemeinsam im Leben...

Gemeinsam im Leben.
Regentropfen prasseln auf Deinen Geist,
die Hand voller Sand der Träume und
die Erinnerungen an den Geruch der Blumen.
Dem Leben so nahe -
Gott schenkt uns die Farben
und die Hoffnung sind wir selbst.
Den Moment der Erinnerung in Deinen Augen -
Geräusche des Friedens singen durch die Lüfte.
In Zufriedenheit den Weg beschreiten -
Deinen Weg zu Dir selbst.
Hoffe auf die Hoffnung -
geduldig Deine Suche nach Dir selbst.
Dem Leben so nahe -
Gott schenkt uns die Farben
und die Hoffnung sind wir selbst.
Und so suchten wir gemeinsam
unseren Weg durch das Leben,
durch die Natur
und den Farben.
Wir umschlossen unsere Hände,
der Klang des Windes
wurde in unsere Herzen vertieft;
die Geduld war der eine Weg -
unser Weg,
und so voller Zuversicht
und doch so ängstlich
gingen wir gemeinsam
durch das Leben.
Dem Leben so nahe -
Gott schenkt uns die Farben
und die Hoffnung sind wir selbst.
Fred Hampel im August'14
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 23.08.2014 | 09:47  
14.835
Fred Hampel aus Fronhausen | 23.08.2014 | 17:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.