Der Glaube an den Moment....

Der Glaube an den Moment.
Wir sind die Gäste auf unserer eigenen Reise -
alleine unter vielen und mit vielen allein.
Der Regentropfen spielt unaufhörlich sein Lied -
singe mit
und Du wirst ein Teil des Chors sein.
Freudig die Landschaften umtanzen -
warten auf diesen Moment;
Geduld durch de eigene Fantasie -
Hoffnung durch einen Blick in Deine Augen.
So halten wir uns an den Händen -
frierend und doch so frei -
lauschend und doch so befreit -
der Nebel zieht mit seinem Tuch -
alles verschlingende Tuch vorüber -
und lässt uns den Blick frei;
die Sonne erwacht in ihrer
Kraft und Schönheit
unser Moment;
es lohnt sich immer -
der Glaube an den Moment.
Fred Hampel im März '14
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Hinterland extra | Erschienen am 19.03.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 16.03.2014 | 17:45  
12.399
H K aus Emmendingen | 16.03.2014 | 22:09  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 17.03.2014 | 18:09  
8.714
Wunibald Wörle aus Eresing | 18.03.2014 | 21:15  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 19.03.2014 | 18:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.