Ferienpark Silbersee (1)

Frielendorf: Silbersee | Wenn Oma und Opa mit Enkelkindern (7, 7, 5 J.) einen Kurzurlaub „tun“! Weil lange Anreise aus verständlichen Gründen nicht sinnvoll ist, wurde der Ferienpark „Der Silbersee“ ausgesucht.
Ca. 40 min brachten uns ans Ziel. Die Fahrt im PKW verlief voller Spannung und Erwartung!
Im gebuchten Ferienhäuschen angekommen, wurde erst mal ausgepackt und eingerichtet. Die Kinder hatten bald erkundet, was alles machbar war und waren schon „voll drauf“.
Die Erkundung und Nutzungsmöglichkeiten des Parks sind durch Fotos dokumentiert.

Da das Wetter „durchwachsen“ war, konnte man getrost die meisten Angebote wahrnehmen, ohne sich „nur am Strand“ aufzuhalten. Dort ist mir allerdings erst nach und nach eingefallen, daß das m. E. nicht der wahre Zustand sein darf! Eine große Schwanenfamilie in allen Ehren, am Badestrand und auf der Liegewiese unter den menschl. Badegästen/-kindern kann insbes. aus hygienischen Gründen nicht zulässig sein! Wenn man dann noch miterlebt, wie am angelegten Sandstrand der „Platzschwan“ „entleert“ und sich dann noch die ganze Familie auf der Liegewiese grasen sieht, kann man m. E. dort nicht Badespaß genießen! Schade!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6.372
Kurt Rabe aus Edertal | 16.08.2014 | 17:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.