Friedberger Advent: Eiskalte Kunst von Christian Staber

Wann? 10.12.2009 16:00 Uhr bis 13.12.2009 20:30 Uhr

Wo? Friedberger Advent, Sankt-Jakobs-Platz, 86316 Friedberg DE
Eiskunst von Christian Staber im Friedberger Advent 2009
Friedberg: Friedberger Advent | myheimat-Bürgerreporter Franz und Sabina Scherer im Gespräch mit Eiskünstler Christian Staber

Christian Staber hat ohne Zweifel ein Millionenpublikum. Sein gelungener Weltrekordversuch, während der Pro7-Fernsehsendung "Gallileo" am 20.03.2008 den größten Osterhasen aus Eis zu erschaffen, machte ihn zum Medienstar. Der gelernte Koch und heute Teammitglied des Landesverbands der Köche Bayerns entdeckte schon 1990 seine Liebe zur Eiskunst.

Sabina Scherer: Herr Staber, was begeistert Sie an einem Eisblock?

Christian Staber: Das Wasser. Eis ist natürlich, und hat oft die nicht fassbare Farbe blau. Wasser ist ein Lebenselement und der gefrorene Zustand ist wie alles Leben auf unserem Planeten vergänglich.

Sabina Scherer: Wie kommt ein gelernter Koch zur Eiskunst?

Christian Staber: Mit dem Anrichten der Speisen gibt man als Koch seine Visitenkarte ab. Schon früh habe ich mich mit dem Schnitzen von Obst und Gemüsen beschäftigt. Über Margarine- und Butterskulpturen auf den Tellern an festlichen Tafeln bin ich zum Eis als Dekoration gekommen.

Sabina Scherer: Ihre Eisskulpturen sind manchmal glasklar, andere wieder undurchsichtig...

Christian Staber: Ja. Es gibt zwei verschiedene Arten des Gefrierens von Wasser. Die eine ist das Einfrieren natürlichen Wassers. Mit dieser Methode wird das Eis trüb, also undurchsichtig. Bei der zweiten Methode wird das Wasser behandelt. Wie? Ja, das werde ich Ihnen nicht verraten. Da bin ich wie der Zauberer mit seinen Geheimnissen!

Sabina Scherer: Wie lange muss ein Eisblock von circa 120 Kilogramm gefrieren, bis Sie ihn bearbeiten können?

Christian Staber: Das dauert vier bis fünf Tage.

Sabina Scherer: Welche Werkzeuge verwenden Sie zur Gestaltung Ihrer Eisskulpturen?

Christian Staber: Die Kettensäge ist das Hauptwerkzeug zur Eisbearbeitung. Die Feinarbeiten mache ich wie ein Schnitzer mit verschiedenen Meißeln. Die Arbeit des Pinsels verrichtet bei mir das Feuer.

Sabina Scherer: Wie heißt die Skulptur, die Sie heute für die Besucher des Friedberger Advents erschaffen werden?

Christian Staber: Für den Friedberger Advent 2009 wird ein "Wunschbogen" entstehen. Das Spiel des Lichts mit den Gravuren im Eis soll die Sinne der Betrachter erschließen und Wünsche wecken und entstehen lassen.

Sabina Scherer: Da freuen wir uns sehr darauf. Herr Staber, vielen Dank für das Gespräch.

Die Vita des Künstlers Christian Staber und viele Bilder seiner Werke sind unter den unten stehenden Links zu finden.

Weitere Informationen:
Internetseiten von Christian Staber
Gemeinde Nußdorf a. Inn zu Christian Staber
3
1
3
2
6
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
25 Kommentare
66.103
Axel Haack aus Freilassing | 12.12.2009 | 03:44  
11.955
Horst Schmiedchen aus Wennigsen | 12.12.2009 | 07:13  
16.152
Silke Krause aus Dillingen | 12.12.2009 | 09:19  
25.305
Silvia B. aus Neusäß | 12.12.2009 | 09:45  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 12.12.2009 | 10:23  
26.064
Elisabeth Patzal aus Garbsen | 12.12.2009 | 10:31  
2.705
Sieglinde Baranowski aus Uetze | 12.12.2009 | 11:10  
489
Ludwina Simmet aus Geltendorf | 12.12.2009 | 11:23  
17.467
Franz Scherer aus Friedberg | 12.12.2009 | 13:26  
23.164
Karola M. aus Peine | 12.12.2009 | 16:11  
17.467
Franz Scherer aus Friedberg | 12.12.2009 | 16:20  
7.671
Gisela Schild aus Peine | 13.12.2009 | 15:20  
47.880
Christl Fischer aus Friedberg | 14.12.2009 | 15:13  
17.467
Franz Scherer aus Friedberg | 14.12.2009 | 16:58  
47.880
Christl Fischer aus Friedberg | 14.12.2009 | 18:11  
13.480
chris gunga aus Neustadt am Rübenberge | 15.12.2009 | 08:28  
73
Steffi Schott aus Friedberg | 15.12.2009 | 08:53  
17.467
Franz Scherer aus Friedberg | 15.12.2009 | 09:19  
17.467
Franz Scherer aus Friedberg | 15.12.2009 | 09:20  
73
Steffi Schott aus Friedberg | 15.12.2009 | 09:54  
13.480
chris gunga aus Neustadt am Rübenberge | 15.12.2009 | 22:36  
17.467
Franz Scherer aus Friedberg | 15.12.2009 | 22:40  
13.480
chris gunga aus Neustadt am Rübenberge | 16.12.2009 | 13:05  
73
Steffi Schott aus Friedberg | 16.12.2009 | 18:32  
17.467
Franz Scherer aus Friedberg | 17.12.2009 | 00:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.