Vatertag bei Oberst Schiel

Bei gutem Wetter waren die Plätze im Hof schnell belegt.
Frankfurt am Main: Niederräder SG "Oberst Schiel" 1902 e.V. |

14.05.2015 - Bei gutem Wetter konnten die Oberst Schieler viele Gäste auf dem Clubgelände in der Golfstraße 17 in Frankfurt-Niederrad begrüßen.

Der Verein hatte sich auf diesen Tag gut vorbereitet. Schon am Samstag waren die ersten Helfer zusammen gekommen, um das Vereinshaus und das Gelände auf Vordermann zu bringen. Sogar der Schießstand wurde abgebaut, um, im Schlechtwetterfall, Platz für die Besucher im Clubhaus zu bieten. Doch am Donnerstag war das Wetter auf Seiten von Oberst Schiel. Sonnenschein und angenehme Temperaturen waren angesagt. Angesichts dieser schönen Voraussetzungen war mit vielen Besuchern zu rechnen. Und siehe da, schon kurz vor dem offiziellen Beginn der Veranstaltung, trafen schon die ersten Gäste ein, um sich ein oder zwei Bierchen zu genehmigen.
Der Anfang war gemacht, um die Mittagszeit waren alle Plätze im Hof besetzt. Die Besucher waren bei guter Laune, Sonnenschirme und Sitzgarnituren luden zum Verweilen ein. Die Kohlen im Grill glühten, das Bier in der Leitung war gut gekühlt und lief ordentlich. Die Helferinnen und Helfer von Oberst Schiel hatten glücklicherweise alle Hände voll zu tun. Auch die Lichtgewehranlage wurde nach der Kaffeezeit gut angenommen. Gerade für die jüngeren Besucher war das Schießen mit diesem ungefährlichen Gerät eine willkommene und spannende Abwechslung.
Das schöne Wetter machte es möglich, bis zum späten Abend konnte man es sich gut gehen lassen.
Zum Erfolg auf ganzer Linie wurde die Veranstaltung natürlich nicht zuletzt Dank der vielen Helferinnen und Helfer, die es wieder mal möglich gemacht haben, den Vatertag bei Oberst Schiel zu einer gelungenen Sache zu machen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.