Kart anstelle Bollerwagen

Alexander macht mit Trainer Olaf die Streckenbegehung
Faßberg: MTC Faßberg |

Himmelfahrts-Tour der SMC-Fahrer geht zum MTC Faßberg


Auch am Himmelfahrts-Tag darf man an das Steuer eines Karts, natürlich ohne jeglichen Alkohol oder Doping im Blut. Fünf Jungen vom Stadthäger Motor Club e.V. im ADAC starteten in Faßberg auf dem Fliegerhorst in vier Klassen. Leider gab es für sie keine Plätze auf dem Podest, aber jedes Rennen ist auch ein Training und bringt Erfahrungswerte. In Stadthagen war schon Sonnenschein, aber morgens gab es in der Heide sogar noch Regenschauer vor dem Start der K5. Mirco Tegeler wurde dort 8. von 10 Fahrern. Alexander Schweer und Korben Hillebrands aus der K1 landeten auf dem 5. und 6. Rang der 8 Kinder. Dorian Rosemund (K3) und Lucas Mann (K4) fuhren fehlerfrei, was diesen Tag nicht viele geschafft haben. Dorian wurde 13. von 17 und Lucas 8. bei 12 Teilnehmern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.