Einbruch in Raiffeisen-Lagerhaus

Dieses Schiebefenster hebelte der unbekannte Täter auf um ins Gebäude zu gelangen.
In der Zeit von Montag ca. 18.30 Uhr bis Dienstagfrüh 7.20 Uhr wuchtete ein bisher unbekannter Täter im Erbendorfer Gewerbegebiet ein Schiebefenster des Raiffeisen-Lagerhauses auf und stieg ins Gebäude ein. Dort durchwühlte er in den Büros sämtliche Behältnisse und entwendete aus einem Tresor eine erhebliche Menge an Bargeld. Weiterhin nahm der Täter noch einen PC (All-in-One) und eine Digitalkamera an sich.

Der Diebstahlsschaden summiert sich auf einen mittleren vierstelligen Eurobereich. Der angerichtete Sachschaden dürfte bei ca. 2000 Euro liegen.

Erst am Wochenende wurde in einer Tankstelle an der Kemnather Straße eingebrochen.

Wer hat zur fraglichen Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht?
Hinweise nimmt die PI Kemnath unter der Telefonnummer 09642/92030 entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.